Nach dem Stromausfall läuft’s wieder in Styrum

Am Freitagnachmittag war es im Naturbad Styrum zu einem Stromausfall gekommen, das Bad musste geräumt werden. „Es liefen keine Pumpen mehr, Durchsagen waren nicht möglich“, berichtet Frank Schellberg vom Betreiber, der PIA-Stiftung, und fügt hinzu: „Wir haben jede Menge Freikarten ausgegeben.“

Elektriker konnten die Maschinen wieder in Gang setzen, der Betrieb laufe wieder wie gewohnt, so Schellberg.