Das aktuelle Wetter Mülheim 15°C
Ab ins Wochenende

Nabu ruft auch Mülheimer zur Vogelzählung auf

07.01.2016 | 12:00 Uhr
Der Stieglitz, auch Diestelfink genannt, ist der Vogel des Jahres 2016. Freitag bis Sonntag ruft der Nabu auch in Mülheim zur Vogelzählung auf.Foto: Reinhard Siegel

Mülheim.  Eine Stunde an der frischen Luft: Der Nabu ruft am Wochenende zur Vogelzählung auf. Zum Aufwärmen machen zudem Mülheims Theater Programm.

FREITAG

Wintervögel zählen

Die „Stunde der Wintervögel“ erstreckt sich über drei Tage: Von Freitag bis Sonntag lädt der Nabu Ruhr ein, für eine Stunde die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und das Resultat beim Nabu zu melden. Das ist im Internet (www.stundederwintervoegel.de) und postalisch (Nabu, Stunde der Wintervögel, 10469 Berlin) möglich. Samstag und Sonntag ist zudem eine kostenfreie Telefon-Hotline von 10 bis 18 Uhr geschaltet:  0800 11 57 115. Einsendeschluss: 18. Januar. Stadtgebiet

Intergenerativ tanzen

Intergeneratives Tanztheater feiert Freitag um 20 Uhr im Ringlokschuppen Premiere: Für „Vier. Alles hat seine Zeit“ hat Choreografin Nicole Elisabeth Schillinger ihre Tanzgruppen der Generationen 55+ und 18+ zusammengebracht. Eine weitere Aufführung folgt Samstag, 16 Uhr. Karten kosten an der Abendkasse 8 Euro, erm. 4 Euro. Gruppen zahlen 5 Euro. Am Schloß Broich 38

SAMSTAG

Vergangenes wiedersehen

Die Ausstellung „Räume festlicher Stimmung“ macht die „Innenarchitektur der Stadthalle von 1926 in historischen Fotografien“ anschaulich. Sie wird Samstag, 11 Uhr, im Haus der Stadtgeschichte eröffnet und ist bis zum 15. April dort zu sehen.

Von Graefe-Straße 37

Theaterprojekt startet

Die „Ruhrorter“ nächste Theaterprojekt mit Geflüchteten startet Samstag mit einer Theaterwerkstatt von 12 bis 16 Uhr im Theater an der Ruhr. Menschen ab 16 Jahren mit und ohne Deutschkenntnisse sind eingeladen, gemeinsam mit Theatermachern ein Bühnenstück zu erarbeiten. Wer Interesse hat, kann sich unter adem.koe@googlemail.com melden. Akazienallee 61

Theater im Doppelpack

Das Theater an der Ruhr eröffnet das Jahr 2016 mit einem musikalisch-komischen Unternehmen: Clowns 2 ½ wird Samstag, 19.30 Uhr aufgeführt. Die Inszenierung von Roberto Ciulli und Matthias Flake wirft einen clownesken Blick auf das Altern und setzt dabei auf Musik und Gesten.

Vögel im Schnee

Sonntag lädt das Junge Theater an den Raffelbergpark: Das Stück „Das kalte Herz“ nach Wilhelm Hauff wird als „märchenhaftes Abenteuer von Glückssuchern, Herzensjägern und dem Traum vom Aufstieg für Kinder, Jugendliche und Erwachsene“ beschrieben. Beginn ist um 16 Uhr. Karten für beide Aufführungen kosten 20 Euro, erm. 8 Euro.

Akazienallee 61

SONNTAG

Bücher ertrödeln

Bücher, Schallplatten, Kaffee und Kuchen verkaufen Helfer des ehrenamtlichen Hilfsprojekts Las Torres, das Kinder und Jugendliche in Caracas/Venezuela unterstützt, ab 12 Uhr im ehemaligen Gemeindezentrum an der Adolfstraße

Aufzuchtstation für Mauersegler

 

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute II
Bildgalerie
Zeitsprung
European Darts Trophy
Bildgalerie
Darts
3. Saarner Oldtimer Cup
Bildgalerie
Porsche, Mercedes und Co.
In der Ruhrtalbrücke
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
article
11438435
Nabu ruft auch Mülheimer zur Vogelzählung auf
Nabu ruft auch Mülheimer zur Vogelzählung auf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/nabu-ruft-auch-muelheimer-zur-vogelzaehlung-auf-id11438435.html
2016-01-07 12:00
Tierisches, Mülheim, Vögel, Vögelzählung, Nabu,
Mülheim