Das aktuelle Wetter Mülheim 12°C
Polizeibericht

Mülheimerin wurde schwer verletzt

12.06.2012 | 16:13 Uhr
Mülheimerin wurde  schwer verletzt

Mülheim. Eine 44-Jährige aus Mülheim ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Ratingen schwer verletzt worden. Gegen 17.30 Uhr wendete sie laut Angaben der Polizei Mettmann plötzlich hinter dem Zubringer zur Kölner Straße (B1).

Ein unmittelbar hinter ihr fahrender 42-jähriger Lkw-Fahrer konnte seinen Sattelzug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr frontal in die Fahrerseite des Mülheimer Renaults.

Die Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur Uni-Klinik nach Essen gebracht werden. Der Führer des Sattelzuges erlitt leichte Verletzungen. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei Mettmann auf etwa 25.000 Euro.



Aus dem Ressort
Junge Filmkritiker haben das Sagen
Kultur
Die Kinderfilmtage im Ruhrgebiet: Dabei kürt die Kinder-Jury den besten Film. Drei der Jury-Kinder kommen aus Mülheim. Die Preisverleihung findet am Sonntag in der Essener Lichtburg statt.
Bald Baumnachwuchs für den Schloßberg
Aufforstung
Aber für eine dauerhafte Instandsetzung der vom Orkan „Ela“ zerstörten Parkanlagen fehlt das Geld. Windanfällige Silberlinden stehen nicht mehr auf der Bestellliste des Grünflächenamtes.
Auf Mülheims Partymeile spukt es an Halloween
Halloween
Von der „Tanzbar Halloween Edition“ im Loft über Experimente mit Spinnen im T.I.C. Club über blutrünstige Barkeeper im Ballermann 6 – die Disco- und Barszene in Mülheim feiert Halloween. Alle wichtigen Termine für den 31. Oktober auf einen Blick.
Mülheimer lehnte Straßenreinigungsgebühr für Wiese ab
Gebühren
Obwohl er regelmäßig Straßenreinigungsgebühr für sein Grundstück bezahlt hatte, sollte ein Mülheimer vom Werdener Weg zusätzlich auch noch für die unerschlossene Wiese hinter seinem Garten Gebühren zahlen, und das rückwirkend für fünf Jahre. Er ging gerichtlich dagegen vor – und verlor.
Comedian Ingo Appelt findet Männer "grausam peinlich"
Comedy
Der Comedian Ingo Appelt hat sein aktuelles Programm "Frauen sind Göttinnen" runderneuert und kommt damit zurück nach Mülheim in die Stadthalle. Im Interview erzählt er von dem Prügel-Gen der Männer, den Vorteilen von Frauen in der Chefetage und warum seine Programme stets "Patchwork" sind.
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
European Darts Championship
Bildgalerie
Fotostrecke
37. Styrumer Straßenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke