Das aktuelle Wetter Mülheim 9°C
Polizeibericht

Mülheimerin wurde schwer verletzt

12.06.2012 | 16:13 Uhr
Mülheimerin wurde  schwer verletzt

Mülheim. Eine 44-Jährige aus Mülheim ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Ratingen schwer verletzt worden. Gegen 17.30 Uhr wendete sie laut Angaben der Polizei Mettmann plötzlich hinter dem Zubringer zur Kölner Straße (B1).

Ein unmittelbar hinter ihr fahrender 42-jähriger Lkw-Fahrer konnte seinen Sattelzug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr frontal in die Fahrerseite des Mülheimer Renaults.

Die Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur Uni-Klinik nach Essen gebracht werden. Der Führer des Sattelzuges erlitt leichte Verletzungen. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei Mettmann auf etwa 25.000 Euro.



Aus dem Ressort
Bayern-Fan Nina aus Mülheim bringt die Meisterschale
Bundesligastart
Die Fußball-Bundesliga startet am Freitagabend mit der Partie Bayern München gegen VfL Wolfsburg in die Saison 2014/15 – und Mülheim ist mittendrin. Genauer gesagt, Nina Brugger, 11 Jahre alt und großer Bayern-Fan. Sie wird die Meisterschale in Arena tragen.
Mülheimer Polizei nimmt Handyräuber fest
Polizei
Die Ermittlungsgruppe Jugend der Polizei Essen/Mülheim konnte nun zwei mutmaßliche Handyräuber festnehmen. Das Duo hatte am 6. August gegen Mitternacht einen Heranwachsenden auf der Aktienstraße/Ecke Nordstraße auf brutale Weise ausgeraubt.
Tengelmann-Mitarbeiter helfen im Frühförderzentrum
Ehrenamt
Tengelmann-Frauen verschönern an ihrem Ehrenamtstag städtisches Gebäude mit lustigen Tierbildern. Einen Tag im Jahr stellt Karl-Erivan W. Haub seine Mitarbeiter für die gute Sache frei.
Verdacht auf radioaktive Strahlung - Großeinsatz in Mülheim
Strahlenschutz
Der Verdacht auf erhöhte Radioaktivität hat einen groß angelegten Einsatz der Mülheimer Feuerwehr auf dem Gelände der Firma Ibero Stahl in Dümpten ausgelöst. 35 Mitarbeiter wurden evakuiert und das Gelände abgesperrt. Mittlerweile gibt es Entwarnung - und eine ungewöhnliche Erklärung.
Bauvorhaben am Lönsweg vor dem Scheitern
Baulandpolitik
Am Lönsweg in Broich will die Stadt Mülheim ein kleines Stück Landschaftsschutzgebiet für den Bau von vier Einfamilienhäusern opfern. Die Politik, die das Verfahren zunächst mehrheitlich uinterstützt hatte, formiert sich mittlerweile wie Anwohner dagegen.
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
Baustellenbesichtigung HRW
Bildgalerie
HOCSCHULE
Strahlenschutz-Einsatz in Mülheim
Bildgalerie
Feuerwehr
14. Burgfolk Festival
Bildgalerie
Festival
Das Revier bewirbt sich um die Akademie
Bildgalerie
Sparkassen-Akademie