Das aktuelle Wetter Mülheim 14°C
Feuerwehr

Mülheimer löschen beim Großbrand in Krefeld

10.07.2012 | 13:48 Uhr
Mülheimer löschen beim Großbrand in Krefeld
Feuerwehr Mülheim löscht in Krefeld am 10. Juli .

Mülheim. Bei dem Großbrand eines Holzlagers in einem Gewerbegebiet in Krefeld war die örtliche Feuerwehr auf Hilfe aus den Nachbarkommunen angewiesen. Auch die MEO-Region (Mülheim, Essen, Oberhausen) schickte Einsatzkräfte, um die Krefelder Wehr zu entlasten.

Die Bezirksregierung hatte die MEO-Kräfte schon am späten Montagabend angefordert. Um 6 Uhr am Dienstag rückten vier Löschzüge von Essen aus mit 23 Fahrzeugen und insgesamt 90 Kräften aus, um ab acht Uhr die Krefelder unterstützen zu können.

Sechs Fahrzeuge wurden aus Mülheim nach Krefeld beordert

Wie Burkhard Klein, der Mülheimer Feuerwehrchef, auf Anfrage berichtete, unterstützt Mülheim die Krefelder mit einem Löschzug. Insgesamt wurden 27 Leute und sechs Fahrzeuge aus Mülheim nach Krefeld beordert, darunter auch das Führungsfahrzeug, um die MEO-Kräfte zu koordinieren, das man sich wie einen rollenden Konferenzraum vorstellen muss.

Die Hälfte des Einsatzpersonals kommt von der Freiwilligen Feuerwehr Mülheim. „Wir wären gar nicht in der Lage, eine solche Bereitschaft ohne die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr zu stellen“, betonte Burkhard Klein. Das Krefelder Holzlager und das dazugehörige Freilager seien komplett abgebrannt, berichtete der Feuerwehrchef. „Das war ein sehr großes, massives Feuer.“

Der Brand hatte sich bis auf das benachbarte Gelände einer ehemaligen Bundeswehrkaserne ausgebreitet, wo eine für Kleingewerbe genutzte Lkw-Halle Feuer gefangen hatte. An dieser Stelle sind die Kräfte der MEO-Region am Dienstag eingesetzt worden. Sie hatten zuvor die Feuerwehrbereitschaft der Städte und Kreise Duisburg/Wesel und Kleve abgelöst.

Bettina Kutzner

Kommentare
10.07.2012
15:44
Mülheimer löschen in Krefeld
von Gothaur | #1

Und man kann gar nicht oft genug darauf hinweisen, daß Brüssel beabsichtigt den Ehrenamtlichen, also auch Freiwilligen Feuerwehren den Todesstoß zu...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Erzieherinnen wollen Zeichen im Jugendhilfeausschuss setzen
Kita-Streik
Die Fraktionen im Rat sollen sich klar zur Rückzahlung der Eltern-Beiträge äußern, fordert die Gewerkschaft Verdi. Eltern bringen Antrag auf den Weg.
Sportler und Studenten bilden starkes Doppel auf Tennisplatz
Bildung
Erstsemester der Hochschule Ruhr West führen eine Tennissoftware beim HTC Uhlenhorst ein. Mitglieder buchen freie Plätze nun bequem im Internet.
Flammen schlagen bei Brand aus Mülheimer Wohnung
Zimmerbrand
Möbel brannten in einem Mehrfamilienhaus an der Limburger Straße in Mülheim-Styrum. Keine Verletzten. Feuerwehr war mit zwei Löschzügen im Einsatz.
Schulen in Mülheim bieten ausreichend Platz für Fahrräder
Radserie
Bei gutem Wetter kommen viele Schüler mit dem Rad. An der Otto-Pankok-Schule und der Willy-Brandt-Gesamtschule gibt es genug Fahrradständer.
IHK sieht sich trotz sinkender Beiträge gut aufgestellt
Wirtschaft
Energiewende und Zinsflaute sorgen für sinkende Beiträge der Firmen und höhere Pensionsbelastungen. IHK plant derzeit aber keine Maßnahmen.
Fotos und Videos
Hähnchen in Estragon-Sauce
Bildgalerie
Das isst der Pott
Ritter auf Schloß Broich
Bildgalerie
Pfingst-Spektakulum
article
6866411
Mülheimer löschen beim Großbrand in Krefeld
Mülheimer löschen beim Großbrand in Krefeld
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/muelheimer-loeschen-beim-grossbrand-in-krefeld-id6866411.html
2012-07-10 13:48
Mülheim, Feuerwehr, Feuer, Brand, Krefeld, Holzlager, Einsatzkräfte, Hilfe, Unterstützung
Mülheim