Mitdiskutieren auf dem Kurt-Schumacher-Platz

Seit zehn Jahren trifft sich die Gruppe jeden Montag um 17 Uhr auf dem Kurt-Schumacher-Platz. Mitdiskutieren darf jeder, nur keine Rassisten, Faschisten oder Pegida-Vertreter, so Sabine Schweizerhof.


Das Arbeitslosengeld II, kurz Alg II, wird umgangssprachlich Hartz IV genannt. Es ist die Grundsicherungsleistung für erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II). Es soll Berechtigten ermöglichen, ein Leben zu führen, das der Würde des Menschen entspricht.


Vernetzt mit: www.bundesweite-montagsdemo.com