Messe für Genießer

Im Terminkalender der Genießer hat Mülheim einen festen Platz gefunden: Denn wenn in der Stadthalle die Messe „Aquvitae“ öffnet, dreht sich alles um ganz spezielle Wässerchen, die die Lebensgeister solcher Kenner wecken. Zum zweiten Mal präsentierten 70 Aussteller den Besuchern die ganze Welt der Destilate, von Whisky und Obstbränden über Rum und Cognac bis hin zu Tequila, Grappa oder Gin.

Wahre Kennerschaft drückt sich darin aus, die Spirituosen nicht einfach nur zu trinken, sondern auch zu wissen, wann, wieso und wie sie am besten zu genießen sind. Jede Menge Fachliteratur ist dazu geschrieben worden - und natürlich konnte man sich auch hier in der Stadthalle auf den neusten Stand bringen.

Besonders beliebt waren aber die Verkostungen. „Hier habe ich die Gelegenheit, auch mal Sorten zu probieren, die ich mir sonst nicht leisten würde“, stellte etwa Steffen Bonnekamp fest. Der 39-Jährige war extra mit drei Freunden aus Essen zur Messe gekommen. Besonderer Höhepunkt: ein Whisky-Tasting. Bonnekamp probierte einen 20 Jahre alten „Bowmore“. „Da kostet eine Flasche etwa 400 Euro.“ Auf der Messe musste er für ein Probierglas nur neun Euro zahlen.

Etwas ganz Spezielles gab es auch aus Mülheim selbst. Aber aus keiner Brennerei, sondern vom Eis-Café Senatore. Dort wurde dem Kunden Whisky-Zartbitter serviert.

Besucher konnten sich aber auch ein Bild über die zahlreichen Seminare machen, die in der Region von unterschiedlichen Anbietern regelmäßig durchgeführt werden. Die Messe wird aber nicht nur von Privatkunden besucht, auch Gastronomen verschaffen sich hier einen Überblick über neue Geschmack-Trends, um dann ihre Gäste besser bewirten zu können.

Auch in diesem Jahr findet die größte Spirituosen-Fachmesse in NRW in der Stadthalle statt. Und zwar am Samstag, 29. Oktober, und Sonntag, 30. Oktober . Geöffnet wird um 12 Uhr, geschlossen um 20 Uhr, am Sonntag schon um 19 Uhr. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein breites Angebot. Der Veranstalter, die Rolf Kaspar GmbH aus Essen, hat bereits im Netz einen Überblick über die Aussteller und Tastings zusammengestellt. Dort können auch schon Karten im Vorverkauf bestellt werden.