Das aktuelle Wetter Mülheim 19°C
Neuauflage

„Mein Kampf“ gibt es in Mülheim nur auf Bestellung

09.01.2016 | 06:00 Uhr
„Mein Kampf“ gibt es in Mülheim nur auf Bestellung
Die kritische Edition der Hetzschrift „Mein Kampf“ wird es in Mülheimer Buchhandlungen nur auf Bestellung geben.Foto: Matthias Balk

Mülheim.  Seit Freitag gibt es die Neuauflage der Hitler-Hetzschrift zu kaufen. Mülheimer Buchhändler haben bereits Vormerkungen, legen das Buch aber nicht aus.

Fast 70 Jahre nach dem Tod des Diktators darf Adolf Hitlers „Mein Kampf“ wieder in den Verkauf – als kritische Neuauflage. Am gestrigen Freitag gab das Münchner Institut für Zeitgeschichte eine mit vielen Anmerkungen versehene kritische Edition des Werks heraus. Kommt dieses auch in Regale der Mülheimer Buchhandlungen?

„Wir müssen intern noch besprechen, ob wir ein Exemplar für die Ausleihe anschaffen werden“, sagt Claudia vom Felde, Leiterin der Stadtbibliothek. „Wir sind unschlüssig, ob man ein Exemplar zu Informationszwecken überhaupt braucht.“ Da die Bibliothek zurzeit keine Neuanschaffungen machen könne, stelle sich die Frage momentan nicht. Jedoch lasse sich die Neuauflage jederzeit über die Fernleihe bestellen. In der alten Bibliothek am Rathausmarkt habe man stets ein Exemplar des Originals unter Verschluss gehabt und „nur zu wissenschaftlichen Zwecken herausgegeben“. „Dieses Exemplar gibt es aber jetzt nicht mehr.“

Interesse an der Neuauflage scheint es aber zu geben: „Wir haben bereits einige Vorbestellungen“, sagt Ursula Hilberath von der Saarner Buchhandlung Hilberath & Lange. Immer mal wieder haben Kunden im Laufe der Jahre nach dem Buch gefragt. „In den Laden werde ich die neue Fassung – vor allem in unserer jetzigen Zeit – sicher nicht legen“, sagt die Händlerin auch mit Blick auf die Flüchtlingsdebatte. Und meint: „Vorne präsentieren wir schließlich nur Bücher, die wir selbst empfehlen.“

Kunden haben Interesse

Auch in den Broicher Bücherträumen wird die neue Ausgabe nicht in den Bestand aufgenommen. „Die Nachfrage des Otto-Normal-Lesers wird sich wohl in Grenzen halten“, glaubt Inhaberin Petra Büse-Leringer. Zwischendurch habe es vereinzelt Kunden gegeben, die anfragten, ob sie ihre Original-Ausgaben in der Buchhandlung verkaufen könnten. „Meist werden Originale nach Wohnungsauflösungen gefunden“, erklärt die Buchhändlerin. Es haber aber auch schon Studenten gegeben, die nach dem Werk fragen „und sich dann wundern, dass es das nicht gibt“.

In der Regel seien es aber geschichtsinteressierte Menschen zwischen 60 und 70, die sich nun eines der neuen Exemplare bestellen, weiß auch Gabriele Laucke von der Buchhandlung Max Röder. „In den Bestand nehmen wir es aber nicht“, sagt die Händlerin. „Das gibt es nur auf Bestellung.“

Sicher wird es auch den ein oder anderen Ideologen unter den Kunden geben? „Das lässt sich nur schwer sagen, so genau fragt man ja nicht nach“, sagt Ursula Hilberath. Immerhin sind die zwei Bände zum Preis von rund 60 Euro fast 2000 Seiten stark und wiegen über fünf Kilo. „Das hält vielleicht schon den ein oder anderen ab.“

Neudruck seit dem 1. Januar erlaubt

„Mein Kampf“ ist eine Propagandaschrift Adolf Hitlers, die 1925/26 in zwei Teilen veröffentlicht wurde.

Der Bundesgerichtshof entschied 1979, dass der Besitz, Kauf und Verkauf antiquarischer Exemplare des Buches in Deutschland nicht strafbar sind. Nur der Neudruck war bis zum 1. Januar 2016 nach dem Urheberrecht unzulässig.

Kristina Mader

Kommentare
10.01.2016
14:00
Der interessanteste Halbsatz geht in dem Artikel unter
von Knurrbanius | #5

Der interessanteste Halbsatz des Artikels lautet " Da die Bibliothek zurzeit keine Neuanschaffungen machen könne..." .

Das sollte man dreimal lesen....
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute II
Bildgalerie
Zeitsprung
European Darts Trophy
Bildgalerie
Darts
3. Saarner Oldtimer Cup
Bildgalerie
Porsche, Mercedes und Co.
In der Ruhrtalbrücke
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
article
11444899
„Mein Kampf“ gibt es in Mülheim nur auf Bestellung
„Mein Kampf“ gibt es in Mülheim nur auf Bestellung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/mein-kampf-gibt-es-in-muelheim-nur-auf-bestellung-id11444899.html
2016-01-09 06:00
Mülheim, Mein Kampf, Neuauflage, Buch,
Mülheim