Kostenlose Beratung bei der Polizei

Persönliche Beratung zum Thema Einbruchsprävention gibt es beim Fachkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz bei der Polizei Essen/Mülheim, an Büscherstraße 2-6 in Essen.

In einer Ausstellung im Essener Polizeipräsidium wird unter anderem gezeigt, wie Fenster und Türen mit einfachen Mitteln geschützt werden können.

Experten der Polizei führen auch Beratungsgespräche in den eigenen vier Wänden durch. Unter der 0201-829 4444 kann bei der Kriminaltechnischen Beratung ein kostenloser Termin vereinbart werden.