Katja Riemann kommt

Die bekannte deutsche Schauspielerin Katja Riemann kommt nach Mülheim. Im Rahmen des Projektes „Ausgebootet – Macht & Subversion in der Literatur“ des Literaturbüros Ruhr liest Katja Riemann am Samstag, 24. September, 20 Uhr, im Ringlokschuppen: „Alle Menschen sind.“ Der literarische Abend wird begleitet von den Musikern Konrad Hinsken (Piano) und Stephan Udri (Trompete, Flügelhorn). Katja Riemann ist nicht nur bekannt als eine der vielseitigsten Charakterdarstellerinnen Deutschlands, sondern auch für ihr weltweites humanitäres Engagement. Davon erzählt sie im Ringlokschuppen und liest Texte zum Thema Menschenrechte, u.a. von Roger Willemsen, Hertha Müller, Shumona Sinha und Jennifer Clement. Eintritt: 14/18 Euro, plus Vvk-Gebühr, Karten unter 99 31 60.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE