Kartenvorverkauf und Offene Proben

Die „Winterreise“ war das erste Stück der „Volxbühne“, vormals Theater Spätlese, unter neuer Leitung von Jörg Fürst. Danach folgte die Eigenproduktion „Mülheim - Bombay - Satellites“.


Wer selbst einmal bei der Volxbühne mitspielen möchte, kann mittwochs zwischen 15 bis 17 Uhr zur offenen Probe ins Studio, Adolfstraße 89 a, kommen.


Die Vorstellung „Winterreise“ findet am Donnerstag, 9. April, um 19.30 Uhr im Theater an der Ruhr, Akazienallee 61, statt. Karten: 599 01 88.