Kannst du dir ernsthaft vorstellen, Erzieher zu werden?

Z Eigentlich kommt das für mich nicht in Frage, denn ich merke, dass es schon sehr anstrengend ist, mit so kleinen Kindern zu arbeiten. Einige können noch gar nicht sprechen, da ist es eine riesige Umstellung, sich anders zu verständigen. Einen bestimmten Berufwunsch habe ich im Augenblick aber auch noch nicht.“

Z Ich könnte es mir schon vorstellen, obwohl ich momentan noch keinen konkreten Berufswunsch habe. Was ich bei unserem Besuch hier im Kindergarten besonders schön finde, ist, dass die Kinder so offen sind und uns sofort aufgenommen haben. Das Problem ist nur, dass immer alle gleichzeitig was von einem wollen.“

Z Nein. Mir gefällt die Arbeit hier im Kindergarten zwar, aber auf Dauer würde mir einerseits die Abwechslung fehlen, andererseits würden mich die Kleinen überfordern. Im Rahmen des Boys’ Day gab es aber auch nur relativ wenige Alternativen, typische Frauenberuf kennenzulernen. Ich möchte später Medizin studieren und Arzt werden.“