Jazz, Märchen und Tanztheater am Wochenende in Mülheim

Die Dusty Lane Jazzband spielt zusammen mit Pianist Oliver Richters ein Benefiz-Konzert bei den Feldmanns in Styrum.
Die Dusty Lane Jazzband spielt zusammen mit Pianist Oliver Richters ein Benefiz-Konzert bei den Feldmanns in Styrum.
Foto: WAZ FotoPool
Mülheim hat am Wochenende wieder viel zu bieten: Etwa Musik von Django Reinhard im Jazzclub oder eine märchenhafte Tanzshow in der Fünte.

FREITAG

Funk im Jazzclub

Mülheim.. Die Musik von Django Reinhard steht im Zentrum des Schaffens von Mario Adler. Der Künstler kommt mit seinem Programm „Funky Django“ in den Mülheimer Jazzclub im Hopfen Sack. Gemeinsam mit dem Geiger Sören Leyers stellt er sich die Frage, wie die Musik wohl heute klingen würde. Heraus kommt dabei eine Mischung aus Funk und Rock. Der Eintritt kostet 8, erm. 2 Euro. Kalkstraße 23

SAMSTAG

Senioren tanzen im Schloss

Zu Musik der 1950er und 1960er Jahre dürfen Besucher im Schloß Styrum tanzen. Dort läuft das Projekt „Tanz im Schloss“ in einer Kooperation des Nachbarschaftsvereins Styrum, des Tanzsportclubs Imperial, des Mülheimer Sportbundes, der Alzheimer Gesellschaft und des Demenz-Servicezentrums Westliches Ruhrgebiet. Der Nachbarschaftsverein bietet zudem einen Fahrdienst an: 377 399 37.
Moritzstraße 102

Märchenhafte Tanzshow

Das Mülheimer Tanz-Ensemble „Amarén“ gastiert im Museum Fünte. Dort führen sie märchenhafte Tänze in zauberhaften Kostümen auf und erzählen auf diese Weise fantastische Geschichten. Die Tanzshow „Vom Orient zum Okzident“ beginnt um 19 Uhr, der Eintritt kostet 18 Euro (Büfett im Preis enthalten). Karten gibt es nur im Vorverkauf: 69 690 64. Gracht 209

Benefiz-Konzert in Styrum

Die „Dusty Lane Jazzband“ ist eine der dienstältesten Jazzformationen im Ruhrgebiet. Die Musiker aus Mülheim, Geldern, Neuss, Kaarst, Niederkassel und Willich musizieren eine swingende Dixielandmusik – beim Benefiz-Konzert in der Feldmann-Stiftung werden sie vom Pianisten Oliver Richters unterstützt. Ab 20 Uhr geht’s los. Mit dem Auftritt unterstützen die Musiker den Bau einer Außentreppe der Feldmann-Stiftung. Augustastr. 108-114

SONNTAG

Märchen mit Maria Neumann

Schauspielerin Maria Neumann spielt Märchen für Kinder im Theater an der Ruhr. Zu sehen ist „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ ab 16 Uhr. Karten: 599 01 88. Akazienallee 61

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE