Jazz, Lesungen und Ritterspiele in Mülheim

Die Ritter messen sich beim Schwertkampf. Drei Tage lang wird das Gelände ums Schloß Broich zur mittelalterlichen Welt.
Die Ritter messen sich beim Schwertkampf. Drei Tage lang wird das Gelände ums Schloß Broich zur mittelalterlichen Welt.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Am kommenden Pfingst-Wochenende steigt in der Müga das Pfingstspektakulum, in Speldorf wird Golf gespielt und in Heißen einer erotischen Lesung gelauscht.

FREITAG, 22. Mai

Lesung im Kerzenschein

Mülheim.. Knisternd erotisch soll es am Freitag in der Fünte zugehen. Das „Wortquartett“ präsentiert um 19 Uhr „Das Rad des Schicksals“. Die Autorin Talira Tal liest mit Frank Vollmann aus dem Debütroman – einem Erotik-Thriller, der auch in Mülheim spielt. Im Kerzenschein gibt es die Möglichkeit zu einem kleinen Imbiss. Kosten: 6 Euro. Kartenreservierung: 6969064 oder: kulturzentrum-fuente@web.de. Gracht 209

Hochkarätiger Jazz

Eine hochkarätige Besetzung hat der Mülheimer Jazzclub zu Gast: „The Metropol Jazzmen“ kommen mit Dixie, Swing und beliebten Jazz-Evergreens in den Hopfen-Sack. Ab 20.30 Uhr. Kalkstraße 23

SAMSTAG, 23. Mai

Ritterspiele auf Burg Broich

Eine spannende Zeitreise ins Mittelalter erwartet Besucher beim Broicher Pfingstspektakulum. Von Samstag bis Montag, 23. bis 25. Mai, kämpfen Ritter um die Ehre der Burgfräulein und ein großes Heerlager besiedelt die Müga-Wiese. Zwei neue Shows „Das Vermächtnis“ und „Die Rückkehr des schwarzen Ritters“ zeigen an allen Veranstaltungstagen die historische Reit- und Kampfkunst. Ebenso dabei: Ein Kinderschmied, Märchenerzählerin Fabulix und natürlich der Mittelaltermarkt mit seinen zahlreichen Kunsthandwerkern. Die Öffnungszeiten: Samstag von 13 bis 23 Uhr, Pfingstsonntag 11 bis 23 Uhr, Pfingstmontag 11 bis 19 Uhr. Das Ritterturnier startet Samstag um 17 Uhr, am Sonntag um 13 und 17 Uhr, Montag um 13 und 16 Uhr. Eintritt: 12 Euro, erm. 10 Euro. Kinder bis 14 Jahre 6 Euro, Familien zahlen 30 Euro. Schloß Broich/Müga

Ein Fest der Kulturen

Der islamische Kulturverein „IGMG“ lädt vom 23. bis 25. Mai von 10 bis 20 Uhr zum „Multinationalen Straßenfest“ ein. Für Erwachsene und Kinder gibt es ein Bühnenprogramm und Spielmöglichkeiten. Außerdem haben Jugendliche die Chance, sich auf dem Straßenfest über Berufe und Unternehmen zu informieren. Eintritt frei. Josefstraße

PFINGSTSONNTAG, 24. Mai

Golfen für Anfänger

Das Golfen ausprobieren können Interessierte am Sonntag ab 11 Uhr auf dem Golfplatz am Raffelberg. Beim bundesweiten Golf-Erlebnistag schnuppern Kinder und Erwachsene in kostenlosen Workshops in die Sportart und bekommen dabei Tipps von Profis. Für die Kurse sind Anmeldungen erforderlich: 580 56 90. Akazienallee 84