Immun gegen Liberale?

Seit einigen Wochen müssen Gastronomen über mögliche allergene Stoffe in ihren Speisen Auskunft geben. Andere Inhaltsstoffe müssen schon seit Jahren ausgewiesen werden. Der wahrste Buchstabensalat. Für die Gastronomie bedeutet das viel Arbeit und Verwaltung, für ihre Gäste dagegen hoffentlich auch Orientierung, wenn sie auf einige Stoffe empfindlich reagieren. „Hoffentlich haben sie Ihren Arzt mitgebracht“, meinte FDP-Vorsitzender Christian Mangen zur Begrüßung der Gäste des Neujahrsempfangs, der nicht vor der Verabreichung der liberalen Botschaft warnen wollte.

Später lief Mangen durch die Reihen mit einem Tablett voller Donuts - auch das ein Stück Wirtschaftsförderung. Mit Zuckerguss waren auf dem Backwerk Made im Mülheimer Hafen auch drei Buchstaben. Für einige mag die Buchstabenfolge auf allergene Stoffe hindeuten, denn völlig immun auf ihre Forderungen sind noch längst nicht alle Gäste der Freien Demokraten. Sie erblassen oder erröten. Dabei werden die Donuts auch nur mit Vanille-Soße gebacken.