Historiker führen durch das Schloss

Im Historischen Museum im Schloß Broich veranstaltet der Geschichtsverein am Sonntag, 1. Februar, seine erste öffentliche Führung in 2015: Ulrich Rädeker lädt Interessierte zu einem Rundgang durch die Ausstellung und die Geschichte von Schloß und Herrschaft Broich ein. Auch der Werdegang der bäuerlichen Wirtschaft über die Zeit der Zünfte bis zu den Industrialisierungsanfängen wird nachvollzogen.

Der unfreiwillige Stifter des Mülheimer Stadtwappens und seine Familie sind Gegenstand der Betrachtung. Von der Galerie aus werden der innere Burghof und die seit dem Vorjahr laufenden Baumaßnahmen zum Schutz der Reste erläutert und schließlich noch der Raum besichtigt, dessen Ausstattung an die Aufenthalte von Prinzessin Luise, der späteren Königin von Preußen, erinnert.