Heiraten auf dem Wasser oder auf Schienen

In den Hafen der Ehe schippern Brautpaare auf den beiden Schiffen „Mülheim an der Ruhr“ oder „Heinrich Thöne“.


Hochzeiten auf Schienen macht die Mülheimer Verkehrsgesellschaft (MVG) möglich mit dem historischen Mülheimer Straßenbahn-Triebwagen 227, einem Vierachser aus der Düsseldorfer Waggonfabrik (Düwag). Erstzulassung: 1955.