Gutscheine für Sportvereine: Neuer Service

Die Sportgutscheine, die Kindern ermöglichen, ein Jahr lang kostenlos Mitglied in einem Sportverein zu sein, erfreuen sich großer Beliebtheit, so der Mülheimer Sportbund (MSB). Allerdings zeige sich immer wieder, dass damit etliche Fragen einhergehen. Um diese individuell beantworten zu können, bietet der MSB nun extra Sprechstunden an.

Swenja Gohla, Kinder- und Vereinslotsin, steht ab sofort an jedem ersten Mittwoch im Monat von 13 bis 15 Uhr im Stadtteilmanagement Eppinghofen, Heißener Straße 16-18, und an jedem ersten Freitag im Monat von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Gemeinschaftsgrundschule Styrum, Augustastraße 92, als Ansprechpartnerin parat. Die Sprechstunde soll Familien die Möglichkeit geben, sich über die Gutscheine zu informieren und ein passendes Angebot zu finden. Gohla kann Interessierte bei der Kontaktaufnahme mit dem Verein unterstützen und auch selbst Gutscheine ausstellen.

Den Bon können Grundschüler in Anspruch nehmen, die bis dato keinem Sportverein angehören. Er berechtigt dazu, ein Jahr lang beitragsfrei Mitglied zu sein. Ziel ist, möglichst viele Mädchen und Jungen für regelmäßige Bewegung zu begeistern. Im Optimalfall werden die Kinder später reguläres Mitglied im Verein. 44 der 150 Sportvereine beteiligen sich an der Maßnahme. Finanziert wird sie durch die Leonhard-Stinnes-Stiftung. Die Gutscheine werden bei der Schuleingangsuntersuchung sowie der Erstberatung im Kommunalen Integrationszentrum ausgegeben, zudem beim MSB, Südstraße 25, 30 850-44.