Frauen knüpfen Netzwerke

Bis zu sechsmal im Jahr treffen sich Unternehmerinnen und solche, die sich in Gründung befinden, unter Moderation der Mülheimer Wirtschaftsförderung zu einem informellen Erfahrungsaustausch. Dieser „Unternehmerinnen-Stammtisch mep-net“ trifft sich im neuen Jahr erstmals am 11. Februar um 19 Uhr im Franky’s Wasserbahnhof, Alte Schleuse 1.

Angesprochen sind Unternehmerinnen aus allen Branchen. Vertreten sind unter anderem Rechtsanwältinnen, Steuerberaterinnen, Dienstleisterinnen aus dem Gesundheitsbereich, Restaurant- und Cafébesitzerinnen, Handwerkerinnen, Einzelhändlerinnen oder auch Unternehmerinnen aus der Kreativwirtschaft. An diesem Abend wird die Gestalttherapeutin Doris Brinks zunächst berichten, wie das sogenannte „Achtsamkeitstraining“ als gesundheitliche Präventivmaßnahme zur Erhaltung der eigenen Leistungsfähigkeit genutzt werden kann. Anschließend werden Aufbau sowie Vertiefung der persönlichen Netzwerke aller Stammtisch-Teilnehmerinnen im Mittelpunkt stehen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE