Festival zugunsten kranker Kinder

Der Mülheimer Verein „Rolli-Rockers Sprösslinge“ hat es sich zum Ziel gesetzt, schwer erkrankten Kindern ein wenig Lebensfreude zu geben und deren Familien zu unterstützen. Zudem engagieren sich die Vereinsmitglieder für das Kinderhospiz Regenbogenland. Bereits zum sechsten Mal organisiert der Verein deshalb eine Open-Air-Benefizveranstaltung: Am Samstag, 13. Juni, spielt diesmal von 14 bis 22 Uhr die Musik auf dem Gelände der Alten Dreherei, Am Schloß ­Broich 50.

Viele bekannte Künstler, Schauspieler, Sänger und Bands sind auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie und sorgen für musikalische Abwechslung: Pop, Rock und Schlager sind bei der Freiluftveranstaltung in Broich gleichermaßen zu hören.

Auf der Bühne stehen unter anderem – wie schon so oft – der Schauspieler und Sänger Willi Herren, Die Autohändler Jörg und Dragan, Peter Sebastian, die Mülheimer Coverband „Zündholz“ und die Rockgruppe „Clones“. Neben diesen Show-Acts finden auch diverse Autogrammstunden statt. Schauspieler und Regisseur Ralf Richter ist auch wieder in Mülheim zu Gast und will mit seinen Fans ins Gespräch kommen.