Ferienkurse zur Selbstbehauptung für Kinder ab zehn

Unter dem Motto „Ohne Angst Sicherheit Erleben (OASE)“ bietet der Polizeisportverein Mülheim an der Ruhr in den Sommerferien spezielle Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 13 Jahren an.

Am 29. Juni und 10. August erfahren die Mädchen und am 2. Juli und 11. August die Jungen, wie sie Gefahrenmomente erkennen, analysieren und beseitigen können.

Ziel der Workshops, die jeweils von 10 bis 16 Uhr im Haus des Sports an der Südstraße stattfinden, ist die Stärkung des Selbstvertrauens. Trainiert werden selbstbewusstes Auftreten und Signale der Körpersprache sowie leicht einzusetzende Abwehrtechniken. Die Teilnahmegebühr beträgt 39 Euro. Anmeldeformulare können bestellt werden unter 0201 829-2485. Weitere Informationen zu den Selbstbehauptungskursen gibt es auch im Internet unter www.psvmh.de.