Familienzentrum gibt Tipps zur Einschulung

Dümpten..  Wenn die Einschulung näher rückt, schwirren viele Fragen in den Köpfen der Eltern herum: Wie können wir uns als Familie auf die Einschulung vorbereiten? Wie wird der Schulbesuch unseren Alltag verändern? Was braucht ein Schulkind? Praktische Tipps und Informationen gibt Erzieherin Sylvia Burkhardt beim Elternabend „Mein Kind kommt in die Schule“ am Montag, 2. März, von 19.30 bis 21 Uhr, im Gemeinde- und Familienzentrum der Ev. Markuskirchengemeinde, am Knappenweg 28.

Eltern erfahren dort auch, mit welchen einfachen Übungen sie Ihr Kind auf das Lesen, Schreiben und Rechnen spielerisch vorbereiten können. Praktische Tipps zum Kauf der Schulmaterialien runden den Abend ab.

Veranstalter des Elternabends ist das Familienzentrum in Kooperation mit der Ev. Familienbildungsstätte. Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet fünf Euro. Anmeldungen nimmt das Familienzentrum bis zum Donnerstag, 26. Februar, unter 762439 entgegen.