Energetische Haus-Sanierung

Zu einer Infoveranstaltung über die energetische Sanierung von Eigenheimen lädt das „Netzwerk Vereinte Evangelische Kirchengemeinde“ morgen, am 21. Januar, ein. Im Gemeindezentrum Kreuzkirche (August-Schmidt-Straße 17) können sich Interessierte ab 18 Uhr darüber informieren, wie man Ein- und Zweifamilienhäuser zukunftsfähig, wertbeständig und behaglich macht.

Der Abend findet im Rahmen der Kampagne „die Hauswende“ statt. Diese verfolgt das Ziel, möglichst viele Eigenheimbesitzer über die Möglichkeiten und den Nutzen einer Gebäudesanierung zu informieren. Außerdem gibt es Finanzierungsmöglichkeiten, auf die ebenfalls hingewiesen wird.

Die Anmeldungen zu der Infoveranstaltung gehen an: Iris Schmitt vom Netzwerk Vereinte Evangelische Kirchengemeinde, 4391985. Oder per E-Mail: iris.schmitt@kirche-muelheim.de.