Eiscafé Galleria auf der Platte

Die Kugel Schokoladeneis kostet bei Galleria 90 Cent, ebenso günstig wie bei Plati und 10 Cent günstiger als in der Eisbar. Für den Preis fällt sie groß aus, darüber sind sich die Tester einig. „Sie hat aber nicht die typische Kugelform, ist im Hörnchen etwas aufgefächert“, findet Kevin. Dadurch schmilzt die Kugel gerade bei dieser Hitze schnell.

Oliver beurteilt die Kugel vom Geschmack her als „durchschnittlich schokoladig, dafür aber sehr cremig.“ Der Redakteur schließt sich an – üblich im Geschmack, und bei der Cremigkeit wird das Eis eben etwas schneller flüssig. Das Ambiente der Galleria ist vom hektischen Treiben der Fußgängerzone geprägt, „dafür ist es aber sehr zentral, perfekt für ein schnelles Eis zwischendurch“, meint Oliver. Große Bäume und Schirme spenden ausreichend Schatten. Bis zu 30 Sorten bietet „Galleria“ an – Durchschnitt in unserem Test. Besonderheiten sind Cocktail- und Yoghurt-Eis.