Das aktuelle Wetter Mülheim 8°C
Bombenalarm

Einkaufszentrum geräumt

06.01.2013 | 16:25 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die Polizei räumte am Sonntag das Rhein-Ruhr-Zentrum und einen Trödelmarkt auf dem Gelände des RZZ. Foto: Sebastian Konopka / WAZ FotoPool
Die Polizei räumte am Sonntag das Rhein-Ruhr-Zentrum und einen Trödelmarkt auf dem Gelände des RZZ. Foto: Sebastian Konopka / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Nach der Androhung eines Sprengstoffanschlags räumte die Polizei das Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim.

Nach einer Bombendrohung unter der Islamisten-Hotline des Bundesamtes für Verfassungsschutz hat die Polizei am Sonntagmittag das Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim geräumt. Tausenden Kunden und Besuchern des Trödelmarktes wurde per Durchsage ein "technischer Defekt" gemeldet.

Philipp Wahl

Kommentare
07.01.2013
06:42
Einkaufszentrum evakuiert
von Memmeler | #3

Schade,
dass egal bei welchem Großeinsatz stets nur Polizei und Feuerwehr erwähnt werden, denn auch zahlreiche Helfer der Hilfsorganisationen stehen...
Weiterlesen

Fotostrecken aus dem Ressort
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Hähnchen in Estragon-Sauce
Bildgalerie
Das isst der Pott
Ritter auf Schloß Broich
Bildgalerie
Pfingst-Spektakulum
Siemens Kundgebung
Bildgalerie
Stellenabbau
Mülheim von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Populärste Fotostrecken
Fans feiern bei in der Arena
Bildgalerie
Rock im Revier
Metallica reißen die Arena ab
Bildgalerie
Rock im Revier
Gorilla Momo zeigt Nachwuchs
Bildgalerie
Tierbaby
In wenigen Stunden zur Königin
Bildgalerie
Schützenkönigin
Neueste Fotostrecken
Großdemo in Gladbeck
Bildgalerie
Kita Streik
Finale Westfalenpokal
Bildgalerie
Schalke U19
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Birnenklöße
Bildgalerie
"Das-isst-der-Pott"-Serie


Funktionen
Aus dem Ressort
Stadt Mülheim stellt zwei weitere Ampel-Blitzer auf
Verkehr
Die Kreuzung Konrad-Adenauer-Brücke/Tourainer Ring soll entschärft werden. In Heißen vor der A40 gibt es monatlich noch rund 250 Rotlicht-Verstöße.
Erzieherinnen wollen Zeichen im Jugendhilfeausschuss setzen
Kita-Streik
Die Fraktionen im Rat sollen sich klar zur Rückzahlung der Eltern-Beiträge äußern, fordert die Gewerkschaft Verdi. Eltern bringen Antrag auf den Weg.
Sportler und Studenten bilden starkes Doppel auf Tennisplatz
Bildung
Erstsemester der Hochschule Ruhr West führen eine Tennissoftware beim HTC Uhlenhorst ein. Mitglieder buchen freie Plätze nun bequem im Internet.
Flammen schlagen bei Brand aus Mülheimer Wohnung
Zimmerbrand
Möbel brannten in einem Mehrfamilienhaus an der Limburger Straße in Mülheim-Styrum. Keine Verletzten. Feuerwehr war mit zwei Löschzügen im Einsatz.
Schulen in Mülheim bieten ausreichend Platz für Fahrräder
Radserie
Bei gutem Wetter kommen viele Schüler mit dem Rad. An der Otto-Pankok-Schule und der Willy-Brandt-Gesamtschule gibt es genug Fahrradständer.
Aus dem Ressort
IHK sieht sich trotz sinkender Beiträge gut aufgestellt
Wirtschaft
Energiewende und Zinsflaute sorgen für sinkende Beiträge der Firmen und höhere Pensionsbelastungen. IHK plant derzeit aber keine Maßnahmen.
Mülheimer Hilfsnetzwerk für Flüchtlinge wächst weiter
Menschen machen’s möglich
Bei „Willkommen in Mülheim“ helfen mittlerweile 60 Freiwillige im Warenhaus, bei Hilfstransporten und Kulturangeboten mit. Das Netzwerk wächst stetig.
Mülheimer Politik will Beiträge nach Streik zurückzahlen
Kita-Streik
Klare Absage an das Vorgehen der Stadt. SPD: Wir verschanzen uns nicht hinter juristischen Barrikaden. FDP: Was wollen wir den Eltern noch zumuten?
Radweg an der Stadtgrenze
Radweg
Der Radweg Rheinische Bahn wird bis Oktober weiter bis zum Mülheimer Hauptbahnhof gebaut. In Heißen ist er schon angekommen.
Mülheimer WAZ-Leser erinnern sich an den Trümmerplatz
Stadtansichten
Viele Leserinnen und Leser haben den Dickswall samt Hans-Böckler-Platz erkannt. Der gesuchte Bauernhof wird in der Ortung schwieriger sein.
gallery
7451822
Einkaufszentrum geräumt
Einkaufszentrum geräumt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/einkaufszentrum-evakuiert-id7451822.html
2013-01-06 16:25
Mülheim