Das aktuelle Wetter Mülheim 13°C
Mülheim

Eine Welle der Empörung

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Durchschlagende Wirkung - ob man das in diesem Fall sagen kann? Wenn es um ein anderes Örtchen ginge, würde es leichter fallen, die richtigen Worte zu finden. Es geht aber nun einmal um dieses ganz Spezielle. Zumal um ein ganz privates.

Unsere Berichterstattung über den Nachbarschaftsstreit um das nächtliche Toilettenspülen hat Wellen geschlagen. Ach nein, schon wieder eine verfängliche Formulierung. Also kurz und knapp: Mittlerweile kennt ihn fast die ganze Republik, denn auch das Fernsehen war vor Ort und hat die Kamera über den Stein des Anstoßes gehalten. Die Klospülung eben. Und wie die Zeitung mit den vier Buchstaben posaunte auch schon Volkes Stimme in die Welt.

Und auch bei Facebook reißen die Kommentare nicht ab, die 400er Marke ist längst geknackt. Auch die Aktenzeichen einschlägiger Gerichtsurteile wurden dabei ausgetauscht. Ist ja auch kein Wunder: Schließlich kann jeder mal in die Notlage geraten und nachts müssen. Und was muss, das muss. Der Gedanke, am nächsten Tag könnte eine Räumungsklage ins Haus flattern, hat schließlich keine erleichterende Wirkung.

Aber es bleibt bei der guten Nachricht, die wir auch schon am Dienstag verkündet haben. Rund um die Uhr, seine Toilette ohne Einschränkungen nutzen zu können, ist Mieterrecht.

Also kein Grund zur Sorge, es läuft.

Sebastian Sasse

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute II
Bildgalerie
Zeitsprung
European Darts Trophy
Bildgalerie
Darts
3. Saarner Oldtimer Cup
Bildgalerie
Porsche, Mercedes und Co.
In der Ruhrtalbrücke
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
article
10265382
Eine Welle der Empörung
Eine Welle der Empörung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/eine-welle-der-empoerung-aimp-id10265382.html
2015-01-23 00:11
Mülheim