Düsterdisco feiert fünften Geburtstag

Foto: Fabian Strauch Photography / WAZ

Das Autonome Zentrum hat was zu feiern: Die Partyreihe „Fiend Transmitter 75,9“ wird fünf Jahre alt. Dazu lädt das Jugendzentrum am Samstag, 24. Januar, ab 21.30 Uhr (Einlass: 20 Uhr) alle Geburtstagsgäste zum Konzert in seine Räume an die Auerstraße.


Die Band „Aeon sable“ aus Essen fährt Goth- und Darkrock auf, Sweet Ermengarde kommt mit Gothrock aus Bochum auf die AZ-Bühne. Der Eintritt zum Auftritt kostet 5 Euro.


Anschließend feiern die Partygäste in der Düsterdisco weiter. Zu hören gibt es Goth, Wave, Punkrock und Batcave. Außerdem auf der Playliste: Minimal und Electro. Beginn der Feier ist gegen 24 Uhr, der Eintritt kostet 3 Euro. Die nächsten Termine für die Fiend Transmitter-Underground-Partys stehen auch schon fest: 28. März, 22. Mai und 25. Juli.
Auerstraße 51