Drei Unbekannte rauben Laden am Kohlenkamp aus

Drei Männer haben am Mittwoch, 21. Januar, gegen 17.30 Uhr ein Ladenlokal auf dem Kohlenkamp ausgeraubt. Während sich einer der Männer die ausgestellten Uhren ansah und die Verkäuferin in ein Gespräch verwickelte, standen die Begleiter in der Nähe der Kasse. Einer von ihnen zog plötzlich ein Springmesser, ein Mittäter ergriff mehrere Armbanduhren. Nach der Tat flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Einer der Männer war ca. 35 Jahre alt, dunkelhaarig, trug einen Dreitagebart. Bekleidet war der 1,75 m große Mann mit einer Jeans und einem hellen Sakko. Er hatte eine rote Tüte dabei. Die Mittäter waren ca. 27 bis 30 Jahre alt, 1,80 m groß. Einer von ihnen hatte blonde, kurze Haare, trug ebenfalls Dreitagebart und war an den Händen tätowiert. Der dritte hatte ebenfalls ein Tattoo an den Händen, trug einen grünen Kapuzenpulli und eine Jeans. Die Polizei sucht Zeugen: 0201-829-0.