Die Situation Kunst erfahren

Der Mülheimer Kunstverein bietet am Samstag, 24. Januar, von 9 Uhr bis 13 Uhr eine Halbtagestour zu „Situation Kunst“ an. Als Teil der Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum ist dieser Kunstort eine Perle der Region. Das Gebäude-Ensemble im Park von Haus Weitmar umfasst eine Dauerausstellung bedeutender Werke der Gegenwartskunst und versteht sich als Einheit von Kunst, Architektur und Natur.

Ein Kunsthistoriker und Mitarbeiter wird das Konzept von „Situation Kunst“ erläutern und einzelne Werke der Dauerausstellung exemplarisch vorstellen.

Für diese Exkursion unter der Leitung von Jannine Koch gibt es noch freie Plätze. Eingeladen sind ausdrücklich auch Mülheimer, die nicht Mitglied im Kunstverein sind. Treffpunkt am 24. Januar: 9 Uhr Eingang Forum/Hauptpost. Abfahrt 9.20 Uhr, Hauptbahnhof, Gleis 1. Kosten ca. 16 € (inkl. Führung, Eintritt frei). Anmeldung bei der Buchhandlung Max Röder unter 38 16 18.