Das aktuelle Wetter Mülheim 10°C
Mülheim

Demenzkurs für pflegende Angehörige

21.01.2015 | 00:10 Uhr

Stadtmitte. Die Diagnose „Demenz“ ist nicht nur für die Betroffenen, sondern oft auch für die Angehörigen eine große Belastung: Oftmals sind Angehörige auf sich alleine gestellt, wenn es um die Entscheidung über die zukünftige Versorgung und die Pflege des betroffenen Familienmitgliedes geht. Um Angehörigen in dieser schwierigen Zeit unter die Arme zu greifen, bietet die Pflege- und Sozialberatung am Evangelischen Krankenhaus Mülheim einen dreitägigen Demenz-Pflegekurs an. Im Kurs werden die Veränderungen besprochen, die durch eine Demenz eintreten, aber auch, wie man trotz der immer stärker werdenden Vergesslichkeit einen Zugang zum Betroffenen aufbaut. Zudem werden Informationen über weitere Beratungs- und Unterstützungsangebote weitergegeben. Der Kurs findet vom 27. bis 29. Januar 2015 jeweils von 9.30 bis 13 Uhr in dem Schulungsraum der Alten Villa an der Schulstraße 10 statt.

Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an pflegende Angehörige sowie ihre Familien, aber auch an ehrenamtliche Mitarbeiter im Gesundheitswesen und interessierte Bürger. Wenn für die Zeit des Kurses eine Betreuung für Angehörige benötigt wird, unterstützt die Pflege- und Sozialberatung des Ev. Krankenhauses Mülheim gerne dabei, für den Zeitraum des Pflegekurses eine Betreuungskraft zu organisieren. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute II
Bildgalerie
Zeitsprung
European Darts Trophy
Bildgalerie
Darts
3. Saarner Oldtimer Cup
Bildgalerie
Porsche, Mercedes und Co.
In der Ruhrtalbrücke
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
article
10258493
Demenzkurs für pflegende Angehörige
Demenzkurs für pflegende Angehörige
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/demenzkurs-fuer-pflegende-angehoerige-aimp-id10258493.html
2015-01-21 00:10
Mülheim