Das kannst du knicken

Der interessante Lebenslauf zeichnet sich durch Brüche aus. Das weiß jeder gute Personalchef. Ich will nicht behaupten, dass meiner bisher vollkommen geradlinig verlaufen wäre, aber der große Knick hat offensichtlich noch gefehlt. Zumindest sieht das wohl das Schicksal so. Und weil Fortuna ihre To Do-Listen gerne schnell abarbeitet, habe ich nun den Tag des großen Knicks erleben dürfen.

Genauer gesagt, mein rechter Fuß. Erst lief er so wie immer. Dann kam der Knick. Und jetzt ist er dick und blau angeschwollen. Das geht gar nicht!, denke ich mir. Und bleibe seither sitzen, was mir selbst in der Schule nie passiert ist. Aber wenn ich dem Grundsatz vom lehrreichen Knick folge, dann grübele ich jetzt nicht umsonst. Ich soll durch dieses Erlebnis weise werden. In welcher Hinsicht? Habe ich bisher auf zu großem Fuß gelebt? Wird so ein Schuh daraus? Schließlich ist mein Fußband ja überdehnt. Die Hoffnung auf eine schnelle Antwort kann ich wohl - genau, knicken.