Das aktuelle Wetter Mülheim 14°C
Jahresrückblick

Das bewegte Mülheim im zweiten Quartal

Im Mai wurde die neue Ruhrpromenade in Mülheim mit einem großen Fest eröffnet.Foto: Fabian Strauch/ Funke Foto Services

April: Die Industrie schwächelt, SPD-Chef tritt zurück und „Akkordeonale“ wird gefeiert

Der April kommt mit wechselhaften Nachrichten: Die Industrie schwächelt mit einem Umsatzrückgang von 7,7 Prozent gegenüber 2013. +++   Flüchtlinge erfinden sich neu bei dem Theaterprojekt „Ruhrorter“. +++ Mit Beifallsbekundungen wird  die „Akkordeonale 2014“ im Ringlokschuppen gefeiert. +++ Die Esche kränkelt an der Ruhrpromenade. +++ Landesweite Fachtagung will sexuelle Vielfalt in der Jugendarbeit fördern. +++ Millionen für den Schulneubau.

Ein Investor steht am Speldorfer Depot parat.   +++ Stadt plant mit dem Café del Sol in Dümpten. +++ Brand in Gesamtschule Saarn wird gelegt. +++ „Volxbühne“ ist mit der „Winterreise“ von Jelinek für den Deutschen Amateurtheaterpreis  nominiert. +++ Rechtsstreit um die fristlose Kündigung von Awo-Geschäftsführerin Adelheid Zwilling endet mit  außergerichtlichem Vergleich und einer Abfindung von gut 70 000 €. +++ SPD-Chef Lothar Fink tritt zurück. +++ Macke-Schau bringt das  Kunstmuseum mit 30 000 Besuchern seit Jahresanfang an Grenzen.

Mai: Ruhrpromenade wird eröffnet, Kommunalwahl-Pleite der FDP

Der Umbau der U-Bahn-Station am Rhein-Ruhr-Zentrum beginnt, mit viermonatiger Sperrung +++ Party von „Funkhaus Europa“ zieht 2500 Besucher zum Ringlokschuppen +++ Bürgerversammlung zum Thema Straßenbäume: Einige wollen nach Fällungen klagen +++ Wieder muss das Wennmann-Bad schließen, diesmal ist die Wasseraufbereitung gestört +++ Ruhrpromenade und Stadthafen werden eröffnet. +++ Die 39. Mülheimer Theatertage starten.

Das Landgericht Essen verurteilt den früheren Vorstandsvorsitzenden von Easy Software wegen Untreue zu dreieinhalb Jahren Haft. Revision wird eingelegt +++ Verdi und MVG-Betriebsrat sammeln 10 000 Unterschriften für Erhalt der Straßenbahn +++ Bei der Kommunalwahl rutscht die SPD ab, die CDU holt auf, FDP bricht ein. AfD sitzt erstmals im Stadtrat +++ Wahl des Integrationsrates mit nur 17 Prozent Beteiligung +++ Bei der Briefwahl vermissten einige Bürger den dritten Stimmzettel +++ Ein Ingenieur erlangt den ersten Doktortitel an der Hochschule Ruhr West.

Mülheim ist endlich an der Ruhr

Juni: Pfingststurm „Ela“ schockiert die Mülheimer

Nach 15 Jahren ist Markus Püll nicht mehr Bürgermeister. Ursula Schröder folgt ihm; Püll fühlt sich „gemobbt“. +++ Frank Schwarz wird Schlossherr; er übernimmt die Gastronomie auf Schloß Styrum. +++ Uwe Ganz fährt zu WM: Der Polizist, der bei Tuspo Saarn kickt, leitet die deutsche Polizei-Delegation in Brasilien. +++ Überraschend gibt es eine neue Option fürs Kaufhof-Areal: Jochen Hoffmeister will sich um die Sparkassenakademie bewerben.

Mit „Und dann“ gewinnt Wolfram Höll den 39. Dramatikerpreis. +++ Pfingststurm „Ela“ schlägt zu: Es gibt Verletzte und hohe Sachschäden; allein 20000 Bäume sollen beschädigt sein; Menschen müssen in Notunterkünften schlafen; Schulen, Kitas, Friedhöfe und Wälder bleiben geschlossen. +++ Der neue Stadtrat tagt. +++ Für die Sanierung von Schloß Broich werden Retter gesucht: Die Stadt will Privatleute und Unternehmer als Spender gewinnen. +++ Im Hildegardishaus und an der Gustavstraße sollen Flüchtlinge unterkommen. Viele Anwohner sind skeptisch.

Unwetter über Mülheim

Das bewegte Mülheim im dritten Quartal

Kommentare
30.12.2014
14:54
Ehre, wem Ehre gebührt!
von pwaldow | #1

Also ich finde das Stadtantlitz ist eher von Frau Mühlenfeld geprägt. Wobei - der Vergleich mit Sturm Ela - ich wüsste nicht, welche Auswirkungen...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute II
Bildgalerie
Zeitsprung
European Darts Trophy
Bildgalerie
Darts
3. Saarner Oldtimer Cup
Bildgalerie
Porsche, Mercedes und Co.
In der Ruhrtalbrücke
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
article
10187115
Eine Stadt, gezeichnet vom Sturm - Mülheim 2014
Eine Stadt, gezeichnet vom Sturm - Mülheim 2014
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/eine-stadt-gezeichnet-vom-sturm-muelheim-2014-id10187115.html
2014-12-30 12:40
Mülheim