Buslinie 130 fährt ab Sonntag von Mülheim nach Essen durch

Umsteigen Richtung Flughafen, Essen-Haarzopf und Rhein-Ruhr-Zentrum. Ab Sonntag erweitert die MVG die Strecke der Buslinie 130 ab Hauptfriedhof.
Umsteigen Richtung Flughafen, Essen-Haarzopf und Rhein-Ruhr-Zentrum. Ab Sonntag erweitert die MVG die Strecke der Buslinie 130 ab Hauptfriedhof.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Die nächste Fahrplanänderung zum Nahverkehrsplan greift ab dem Wochenende. Das Umsteigen am Hauptfriedhof bleibt bestehen.

Raadt/Essen.. Die nächste Fahrplanänderung steht an. Die Mülheimer Verkehrs-Gesellschaft (MVG) setzt damit bereits Teile des vom Rat beschlossenen Nahverkehrsplans um. Ob die neue Buslinie 130 dauerhaft bestehen bleibt, ist allerdings noch offen. Ein weiteres Gutachten ist bereits in Arbeit.

Ab Sonntag, 14 Juni, haben Nutzer der Straßenbahnlinien 104 und 110 Anschluss an die Busse der Linie 130 Richtung Flughafen – wie bereits seit 8. Dezember 2014. Neu ist: Die Busse fahren durch bis in das Zentrum von Essen-Haarzopf (Erbach) und weiter bis zum Rhein-Ruhr-Zentrum.

Die komplette Tour geht über folgende Haltestellen: Hauptfriedhof Steig 3, Parsevalstraße, Horbeckstraße, Windmühlenstraße, Flughafen, Essen Fängershof, Steinbachgrund, Erbach (Zentrum Haarzopf), Schlingmannsweg, Fulerum Gemeindezentrum, Regenbogenweg, Mülheim Rhein-Ruhr-Zentrum Süd, Rhein- Ruhr-Zentrum (Anschluss U 18).

Busse fahren tagsüber werktags weiterhin im 20-Minutentakt

Die Busse fahren weiterhin im 20-Minutentakt von 4.54 Uhr bis 18.54 Uhr. Danach gilt bis 22.57 Uhr der 30-Minutentakt – am Wochenende ebenfalls. In neun Minuten erreicht der Bus Erbach in Haarzopf, 17 Minuten sind es bis zum Rhein-Ruhr-Zentrum. Für Fahrgäste aus Raadt und Holthausen ist das eine kürzere Fahrzeit als mit der 104 bis Kaiserplatz, zu Fuß durch das Forum und der U 18 bis zum Humboldtring.

Am Hauptfriedhof haben die Busse der Linie 130 „zu allen Betriebszeiten einen Anschluss in Richtung Stadtmitte“, heißt es bei der MVG. In der Gegenrichtung erreichen Fahrgäste den 130er „montags bis freitags von Betriebsbeginn bis circa 19 Uhr sowie samstags bis 16 Uhr mit der Linie 104. Zu den anderen Zeiten wird der Anschluss mit die Linie 110 erreicht“. Weitere Infos zu Fahrplanänderungen und eine aktuelle Karte sind zu finden unter www.mvg Linienpläne und Linienfahrpläne.