Brand in Physiotherapie-Praxis - Feuerwehr löscht Fango-Ofen

Die Mülheimer Feuerwehr war Samstagmorgen an der Mellinghofer Straße im Einsatz. Dort brannte es in einer Praxis für Physiotherapie.
Die Mülheimer Feuerwehr war Samstagmorgen an der Mellinghofer Straße im Einsatz. Dort brannte es in einer Praxis für Physiotherapie.
Foto: Fabian Strauch / Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Feuer in einer Physiotherapie-Praxis an der Mellinghofer Straße in Mülheim. Ein brennender Fango-Ofen hatte die Praxis verraucht.

Mülheim.. Einen Brand in einer Praxis für Physiotherapie musste die Mülheimer Feuerwehr am Samstagmorgen löschen. Als Mitarbeiter der Praxis an der Mellinghofer Straße die Räume im zweiten Obergeschoss betraten, kamen ihnen bereits dichter Brandrauch entgegen.

Sie alarmierten kurz vor 9 Uhr die Feuerwehr, die schnell feststellte, dass der Brand von einem elektrisch betriebenen Fango-Ofen ausging. Die Einsatzkräfte trennten den Ofen vom Strom und löschten das Feuer. Mit Lüftern wurde schließlich das Gebäude noch vom Rauch befreit.

Der Feuerwehreinsatz war nach knapp zwei Stunden beendet, während des Einsatzes konnten Straßenbahnen aber nur eingeschränkt fahren.