Bewohner des Fliedner-Dorfs feiern ebenfalls mit

Auch 45 Bewohner aus dem Fliedner-Dorf in Selbeck fanden am Samstagabend den Weg zum Karnevalistischen Volksfest der Röhrengarde im Theatersaal der Realschule Stadtmitte. Sie verstärkten dort auch die Fraktion der kostümierten Jecken. Das sehenswerte Kostümspektrum reichte vom Frosch und vom Clown über Robin Hood bis zum Piraten.

Auf ein Wiedersehen mit der Röhrengarde und ihren befreundeten Gesellschaften freut man sich im Theodor-Fliedner-Dorf schon jetzt. Denn am Sonntag, 25. Januar, steigt dort ab 15 Uhr eine große und eintrittsfreie Karnevalsparty mit Spiel, Spaß, Musik und Tanz. Die Karnevalsparty beginnt mit einem großen Umzug durchs Dorf.