Das aktuelle Wetter Mülheim 3°C
Ruhr

Betrunkener Schwimmer löst Feuerwehreinsatz in Mülheim aus

22.08.2013 | 17:06 Uhr
Funktionen
Betrunkener Schwimmer löst Feuerwehreinsatz in Mülheim aus
An der Konrad-Adenauer-Brücke in Mülheim war der Mann am Donnerstagmittag schwimmen gegangen. Foto: Kurt Michelis

Mülheim.  Ein betrunkener Mann, der in der Ruhr ein Bad nehmen wollte, hat einen größeren Hilfseinsatz in Mülheim ausgelöst. Passanten hatten einen scheinbar leblosen Körper im Wasser treiben sehen und den Notruf gewählt. Glücklicherweise war der Schwimmer aber am Leben.

Ein betrunkener Mann, der in der Ruhr schwimmen gegangen ist, hat am Donnerstagmittag einen größeren Hilfseinsatz in MÜlheim ausgelöst. Passanten hatten gegen Viertel vor zwei den Notruf gewählt, weil sie in Höhe der Konrad-Adenauer-Brücke einen scheinbar leblosen Körper im Wasser haben treiben sehen. Die Feuerwehr rückte sofort mit acht Fahrzeugen aus, auch die DLRG, die bei solchen Einsätzen parallel alarmiert wird, machte sich einsatzbereit.

Bei Eintreffen am Ruhrufer entdeckten die Einsatzkräfte die Person auf der anderen Ruhrseite am Ufer im Wasser sitzend. Ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug fuhren sofort auf die andere Ruhrseite durch das MÜGA-Gelände, gleichzeitig wurde das Rettungsboot zu Wasser gelassen.

Notärztin und Rettungsassistenten untersuchten den Mann und brachten ihn sicherheitshalber ins Krankenhaus. Ob der Mann sich angesichts der Temperaturen in dem kühlen Wasser erfrischen wollte, konnte die Polizei auf Nachfrage nicht bestätigen, Selbstmord-Absichten schließt sie aber aus.

Kommentare
22.08.2013
18:09
Betrunkener Schwimmer löst Feuerwehreinsatz in Mülheim aus
von Frimue | #1

Also wenn ich leicht müde mich auf einen liegenden Baumstamm setze und mein Fahrrad daneben lege, weil es keinen Fahrradständer hat, dann LÖSE ICH auch einen FEUERWEHREINSATZ AUS?
DerWesten und seine Überschriften genial.

Aus dem Ressort
Polizei-Anwesenheit erwünscht
Sicherheit
Die Politik will die Polizei Mülheim bei Sitzungen des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung dabei haben, doch die Polizeipräsidentin hat abgelehnt.
Erinnerungen an die Frauenhilfe Mülheim-Styrum
Rückblick
Nach 100 Jahren löste sich die ev. Frauenhilfe im Dezember auf. Christa Michel leitete diese 31 Jahre lang. Ein Rückblick.
Mülheimer Medienzentrum bietet Rundum-Service
Kultur
Das Medienkompetenzzentrum bietet einen Rundum-Service von der Ausleihe bis zur Schulung.Regelmäßige Veranstaltungen finden in der Stadtbücherei...
Das Geld liegt auf den Girokonten
Wirtschaft
Sparkasse konnte ihre Bilanz steigern, verzeichnet mehr Kundeneinlagen und Baufinanzierungen. Sparer legen trotz Niedrigzinsen ihr Geld vorsichtig an
In Mülheim entstehen 23 neue Wohnungen mit Ruhrblick
Neubau
Die ehemalige Lederfabrik am Kassenberg wird abgerissen. Ab Ende 2016 entsteht dort ein Haus mit Tiefgarage und Südbalkonen.
Fotos und Videos
Heftiger Schneefall
Bildgalerie
Wintereinbruch
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
article
8348108
Betrunkener Schwimmer löst Feuerwehreinsatz in Mülheim aus
Betrunkener Schwimmer löst Feuerwehreinsatz in Mülheim aus
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/betrunkener-schwimmer-loest-feuerwehreinsatz-in-muelheim-aus-id8348108.html
2013-08-22 17:06
Mülheim,Betrunkener,Schwimmer,Ruhr,Feuerwehr,Rettung
Mülheim