Das aktuelle Wetter Mülheim 21°C
Advents-Zeit

Basar vereint in Broich

26.11.2008 | 13:32 Uhr

An der Wilhelminenstraße gibt es wieder Informationen und Offenes Singen, Gottesdienste und Grünkohlessen.

Die Hilfe für Las Torres ist eine feste Größe in der Stadt: Im Gemeindezentrum neben der Kirche an der Wilhelminenstraße veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde am ersten Adventswochenende wieder ihren Basar. Es ist der mittlerweile 36. Und wie üblich dient er dazu, die Spendenkasse für die Kinder- und Jugendarbeit des Freundeskreises Las Torres in den Barrios von Caracas/Venezuela zu füllen.

Der Basar wird am Samstag. 29. November, um 14 Uhr mit einer Andacht eröffnet. Ab 18 Uhr wird in Bild und Ton über Las Torres berichtet. Sonntag wird um 11.15 Uhr ein Familiengottesdienst in der Kirche gefeiert. Um 12 Uhr gibt es ein gemeinsames Grünkohl-Essen, zum Basar-Finale ist um 16.30 Uhr das gemeinsame Singen geplant. Auf Anfrage wird von 13 bis 16 Uhr eine Kinderbetreuung geboten. Die Cafeteria serviert Kuchen, Glühwein, Waffeln und wie üblich Broicher Reibekuchen.

Jörn Stender


Kommentare
Aus dem Ressort
Wir stellen die zehn Helden des Alltags aus Mülheim vor
Ehrenamtspreis
"Menschen machen's möglich" heißt die Aktion von WAZ und RWW in Mülheim, bei der wir auch in diesem Jahr wieder drei Ehrenamtliche auszeichnen. Nach der Vorstellung aller Ehrenamtler können auch die Online-User für einen der Kandidaten stimmen. Hier finden Sie die bislang veröffentlichten Portraits.
Die Heinzelwerker suchen Verstärkung
Soziales
Eine Gruppe von Ehrenamtlern erledigt seit fünf Jahren in Mülheim kleine handwerkliche Arbeiten im Haushalt. Mitstreiter für diese Art von Nachbarschaftshilfe, für Senioren, Behinderte oder Bedürftige werden noch gesucht.
Mülheimer Wetterstation liefert zehnminütig aktuelle Daten
Klima
Seit 1997 steht die Wetterstation auf dem Dach und der Wiese des Gesundheitsamtes an der Heinrich-Melzer Straße, eine alte „Kachelmann-Station der Firma Meteomedia“, die die Stadt übernommen habe, erklärt Dr. Jürgen Zentgraf, Leiter des Umweltamtes. Meteomedia wollte 2003 auf Kosten der Stadt die...
Oberhausener kümmert sich um Mülheimer Senioren
Ehrenamt
Willi Lehmann sieht und merkt man seine 81 Jahre gar nicht an. Bevor er über sich selbst spricht, macht er erst einmal gut vorbereitet Werbung für das Programm des Vereins „Altenverein Mülheim Nord, Winkhauser Treff 50 +“.
800.000 Euro Sturmkosten in Mülheim sind erst der Anfang
Sturmschäden
Die Baumfällarbeiten im Stadtgebiet kosten zusätzliches Geld, das die Stadt natürlich nicht eingeplant hat. Elf Fremdfirmen räumen derzeit nach dem Pfingststurm "Ela" in Mülheim auf. Es werden branchenübliche Honorare und Aufschläge gezahlt. Die Arbeiten werden noch Monate andauern.
Umfrage
Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun . Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun. Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

 
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Weltmeister!
Bildgalerie
Mülheimer Jubel
WM Finale in Mülheim
Bildgalerie
Public Viewing
WM am Flughafen Essen/Mülheim
Bildgalerie
Public Viewing