Das aktuelle Wetter Mülheim 6°C
Unfall

Autofahrer (17) ohne Führerschein bei Unfall schwer verletzt

18.06.2012 | 17:34 Uhr
Funktionen
Autofahrer (17) ohne Führerschein bei Unfall schwer verletzt

Mülheim. In der Nacht zum Sonntag fuhr ein 17-Jähriger nach Polizeiangaben gegen 1.30 Uhr alkoholisiert mit einem Citroën auf der Zeppelinstraße in Richtung Zentrum. Oberhalb der Einmündung zur Windmühlenstraße kam er von der nassen Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Jugendliche wurde bei dem Unfall schwer verletzt und durch seine beiden leicht verletzten Mitfahrerin (17, 18) aus dem Fahrzeug geborgen. Wie die Polizei mitteilte, besitzt er keinen Führerschein und hat nach eigenen Angaben das Fahrzeug unberechtigt gesteuert. Die Zeppelinstraße war rund eine Stunde lang gesperrt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Flüchtling aus Irak arbeitet sich hoch
Serie: „Neustart in...
Feras Dabool (31) verlor die Liebe zu seiner Heimat, als der Irakkrieg begann. 2007 ist der Christ geflüchtet. Seine Karriere geht seitdem steil...
SPD und CDU in Mülheim wollen Aus für Straßenbahnen
Nahverkehr
Ratsfraktionen haben den Einstieg in den Ausstieg aus dem Bahnverkehr in der Stadt beschlossen. Die MVG soll bis 2021 19,5 Millionen Euro sparen.
Neue Hoffnung für den Ringlokschuppen in Mülheim
Kultur
Mitarbeiter des Ringlokschuppens in Mülheim erzielen einen Interessenausgleich und üben solidarisch Verzicht. Jetzt sind noch rechtliche Hürden zu...
Kultur aus dem Hut wird fortgeführt
Freilichtbühne
Die Regler führen als gemeinnütziger Verein sehr erfolgreich die Freilichtbühne. Über 40 000 Besucher kamen zu rund 50 Veranstaltungen. Fürs nächste...
Stiftungssatzung nie geändert
Ledermuseum
Im Kuratorium des Ledermuseums läuft nach Ansicht von Werner Bungert nicht alles glatt.
Fotos und Videos
So sah Mülheim gestern aus
Bildgalerie
Stadtansichten
Mülheim aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Crosslauf
Bildgalerie
Fotostrecke