Das aktuelle Wetter Mülheim 5°C
Unfall

Autofahrer (17) ohne Führerschein bei Unfall schwer verletzt

18.06.2012 | 17:34 Uhr
Autofahrer (17) ohne Führerschein bei Unfall schwer verletzt

Mülheim. In der Nacht zum Sonntag fuhr ein 17-Jähriger nach Polizeiangaben gegen 1.30 Uhr alkoholisiert mit einem Citroën auf der Zeppelinstraße in Richtung Zentrum. Oberhalb der Einmündung zur Windmühlenstraße kam er von der nassen Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Jugendliche wurde bei dem Unfall schwer verletzt und durch seine beiden leicht verletzten Mitfahrerin (17, 18) aus dem Fahrzeug geborgen. Wie die Polizei mitteilte, besitzt er keinen Führerschein und hat nach eigenen Angaben das Fahrzeug unberechtigt gesteuert. Die Zeppelinstraße war rund eine Stunde lang gesperrt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Vermisster 71-Jähriger aus Mülheim offenbar tot aufgefunden
Vermisstenfall
Traurige Nachricht am Donnerstagmorgen: In der Mülheimer Altstadt ist ein Toter gefunden worden. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um den vermissten Senior aus Dümpten. Der 71-Jährige war in der Nacht zu Dienstag aus einem Krankenhaus verschwunden. Eine groß angelegte Suche verlief erfolglos.
Was die WAZ-Mülheim auf Facebook macht
In eigener Sache
Die Lokalredaktion sucht im sozialen Netzwerk den Austausch mit allen Mülheimern. Diesen bietet sie Nachrichten, Anekdoten und Einblicke in den Redaktionsalltag.
Mülheims Medl senkt Strompreis nicht zum 1. Januar
Strompreis
Der Mülheimer Energiedienstleister Medl will den Strommarkt erobern. Mit aggressiver Preispolitik hat der Energiedienstleister schon 15 Prozent der Haushalte für sich gewonnen, man will Grundversorger werden. Eine Preissenkung zu Jahresbeginn wird's aber nicht geben.
Mülheimer Lehrer produziert Hörspiel mit Schülern
Projekt
Der pensionierte Pädagoge Peter Möller produzierte zusammen mit seinen ehemaligen Schülern das Hörspiel „Der Kommissar und die Mörderin“. Ein spartanisch eingerichtetes Zimmer diente dabei als Tonstudio für den Krimi über uralte Kommunikationsprobleme zwischen Mann und Frau.
Die Schulsozialarbeit in Mülheim steht kurz vor der Rettung
Bildung
Das Land springt für den Bund ein und übernimmt 70 Prozent der Kosten. Für Mülheim bedeutet das588 271 Euro pro Jahr. Doch auch die hoch verschuldete Stadt muss einen Anteil stemmen, um die Schulsozialarbeiter weiter beschäftigen zu können.
Umfrage
In der Adventszeit setzt Mülheim alle Jahre wieder auf Vielfalt. DEN einen Weihnachtsmarkt gibt es nicht, stattdessen geht es an mehreren Stellen rechts wie links der Ruhr festlich zur Sache . Auf welchen Weihnachtsmarkt gehen Sie?

In der Adventszeit setzt Mülheim alle Jahre wieder auf Vielfalt. DEN einen Weihnachtsmarkt gibt es nicht, stattdessen geht es an mehreren Stellen rechts wie links der Ruhr festlich zur Sache . Auf welchen Weihnachtsmarkt gehen Sie?

 
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Drachenboot-Indoor-Cup
Bildgalerie
Wassersport
Deutsche Meisterschaft Standard Tänze
Bildgalerie
Fotostrecke
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik