Das aktuelle Wetter Mülheim 12°C
Veranstaltungen

Ausgebremst am Flughafen

18.08.2012 | 12:00 Uhr
Ausgebremst am Flughafen
Hier klappte es: Skater-Nacht am Dortmunder Flughafen. So eine ähnliche Veranstaltung wollte Frank Jakob in Mülheim durchführen.Foto: Stefan Kuhn

Mülheim. Von der Stadt ausgebremst fühlt sich Frank Jakob, Geschäftsführer der Agentur „checkinevent“ am Flughafen Essen/Mülheim. Nachdem seine Autokino-Reihe im verregneten Hochsommer glücklos verlief und vorzeitig beendet wurde (wir berichteten), bekam er einen erneuten Dämpfer: Drei geplante Inlineskate-Nächte auf dem Airport wurden nicht genehmigt. „Ohne Begründung“, sagt der Veranstalter.

Jakobs Idee war: Jetzt im August sowie im September und Oktober sollte eine monatliche Skate-Nacht auf dem Rollfeld laufen. Starten wollte man spätabends nach 22 Uhr, wenn der Flugbetrieb ruht, fahren bis etwa 1 Uhr. Mit Beleuchtung, kühlen Getränke, kleinen Snacks und einem Sanitätsdienst, der ständig anwesend ist: In dieser Form habe er die Veranstaltung bei der zuständigen Behörde beantragt.

„Sport auf dem Rollfeld“

Doch das Ordnungsamt habe Ende Juli per Mail die Genehmigung versagt, „leider ohne Begründung. Das kann man doch nicht einfach machen.“

Es wirft in der Tat Fragen auf. Zumal für ein anderes, offiziell erlaubtes Bewegungs-Spektakel am 15. September sogar für mehrere Stunden der Flugbetrieb eingestellt wird. Beim „Sport auf dem Rollfeld“ , den Mülheimer Sportbund (MSB), Mülheimer Sportservice (MSS) und das „Projekt Jugendsportpark“ gemeinsam organisieren, soll es u.a. auf Skateboards und BMX -Rädern rasant zur Sache gehen.

Kommentare
22.08.2012
23:31
Personalentscheidung... - WAZ: warum ist der Blog dort nicht nutzbar?
von buerger33 | #36

Ich hatte bereits vor einer Woche gepostet:
Nachfolger von Eismann bereits plaziert?

Was sehen denn die Verträge der Flughafen-GmbH vor hinsichtlich...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Schüler betreuen ehrenamtlich an Demenz erkrankte Menschen
Soziales
Eine Berufskolleg-Klasse engagiert sich für dementiell erkrankte Menschen in der Villa Cura. Ein Filmprojekt soll ein Anreiz für weitere Klassen sein.
Mülheim wird 2040 voraussichtlich 160 200 Einwohner haben
Bevölkerungsstatistik
Eine neue Statistik zur Bevölkerungsentwicklung prognostiziert einen leichten Rückgang der Einwohnerzahl in den kommenden 25 Jahren.
Bahnhof Mülheim-Styrum wird bis Juli 2016 modernisiert
Umbau
Die Modernisierung des Bahnhofs Styrum hat begonnen. Bis Juli 2016 soll der Bahnhof behindertengerecht ausgebaut und zwei Bahnsteige erneuert werden.
A 40 ist am Samstag zwischen Mülheim und Duisburg einspurig
Verkehr
Straßen.NRW führt am kommenden Samstag auf der Raffelbergbrücke zwischen Mülheim und Duisburg Arbeiten zur Stabilisierung der Brücke durch.
Bürgerkraftwerke der Medl liefern Öko-Strom und Wärme
Energie
Vier Anlagen hat der örtliche Energieversorger mit Anleihen der Mülheimer gebaut. Medl will künftig rund 30 Prozent der Mülheimer Haushalte beliefern.
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Anrudern der Mülheimer Rudervereine
Bildgalerie
Fotostrecke
Deutsche Meisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen
Bildgalerie
Fotostrecke
Bombenentschärfung
Bildgalerie
Mülheim
article
6993406
Ausgebremst am Flughafen
Ausgebremst am Flughafen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/ausgebremst-am-flughafen-id6993406.html
2012-08-18 12:00
Flughafen Essen-Mühlheim,Events,Somerkino,Skate-Nacht,Sport auf dem Rollfeld
Mülheim