Agentur für Arbeit öffnet samstags

Die Agentur für Arbeit Oberhausen öffnet am 21. Februar erstmals ihre Türen an einem Samstag, um alle Bürgerinnen und Bürger mit ihren Dienstleistungen und Angeboten zu bedienen. Von 9 Uhr bis 13 Uhr wird das Team der Arbeitsvermittlung Fragen rund um die Themen Berufswechsel, beruflicher Auf- und Wiedereinstieg sowie Weiterbildung beantworten.

„Unser Angebot richtet sich an alle Menschen, die berufliche Fragen haben und von montags bis freitags keine Zeit finden, unsere Angebote zu nutzen“, so Jürgen Koch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit. Kurzum: Alle Bürger seien willkommen. „Wer Initiative ergreift, wer veränderungsbereit ist, hat mehr Chancen“, appelliert Koch: „Unsere Fachleute stehen an dem Tag für individuelle Gespräche zur Verfügung und freuen sich auf jeden Interessierten.“ Ein solcher Service bringe die Menschen und auch die Arbeitsagentur weiter.

Der „Tag der offenen Beratung“ findet im Erdgeschoss der Agentur für Arbeit an der Mülheimer Straße 36, in Oberhausen, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.