1000 Enten schwammen um die Wette

Der Höhepunkt war natürlich, wie in den letzten zwei Jahrzehnten auch, das 20. Internationale Quietsche-Enten-Rennen. 1000 Enten wurden an der Florabrücke aufs Wasser geschickt und schwammen um die Wette.


Aufgrund des schlechten Wetters hatten sich viele Entenbesitzer jedoch schon vor der Siegerehrung aus dem Staub gemacht, so dass selbst die Siegerente mit der Nummer 133 und dem dazugehörigen Reisegutschein nur vom verbliebenen Publikum gefeiert wurde.