Zufriedenheit ist Thema beim Frühstück

Menden..  Ist es möglich, trotz aller Aufgaben, Verantwortungen und persönlicher Unzulänglichkeiten die Gegenwart zufriedener und gelassener zu erleben? Muss ich auf das Wochenende schielen, um montags meinen Alltag bewältigen zu können?

Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die Referentin Dorothea Erlach in ihrem Vortrag mit dem Titel „Wenn Sehnsucht mich des Lebens beraubt“.

Krefelder Referentin

Das Joy-Organisationsteam der Freien Christlichen Gemeinde Ecclesia Menden hat die Krefelder Referentin zu einem Frauenfrühstück am Dienstag, 1. November, nach Menden eingeladen.

Das Frauenfrühstück beginnt um 9.30 Uhr und findet im Gemeindezentrum der Mendener Freikirche an der Holzener Straße 48 statt.