Das aktuelle Wetter Menden 13°C
powered by www.wetter.net
Warnungen:
  • Kreis Steinfurt:  Nebel mit Sichtweite unter 150 Meter von 15.09.14 03.31h bis 15.09.14 09.00h.  
Wetter in Menden (Sauerland)
Montag, 15.09.2014
Morgens Mittags Abends
heiter wolkig wolkig
13°C 20°C 16°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: ost
Luftfeuchtigkeit: 69% Geschwindigk.: 11 km/h
Dienstag, 16.09.2014
Morgens Mittags Abends
sonnig/klar Gewitter Regenschauer
15°C 23°C 17°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 30% Richtung: ostsüdost
Luftfeuchtigkeit: 62% Geschwindigk.: 9 km/h
Mittwoch, 17.09.2014
Morgens Mittags Abends
sonnig/klar sonnig/klar sonnig/klar
15°C 23°C 17°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 0% Richtung: ost
Luftfeuchtigkeit: 53% Geschwindigk.: 11 km/h
Wetternews:
Hochwasser auf dem Balkan
Wie sich bereits vor ein paar Tagen abzeichnete, brachte Tief Dagmar auf dem Balkan nun mit reichlich Regen erneut Hochwasser in mehreren Ländern.
Schon Mitte letzter Woche brachte das Tief viel Regen in die Region östlich der Adria. Aufgrund der Windrichtung wurde viel feuchte Luft aus dem Mittelmeer auf den Balkan transportiert. Vor allem in der Küstenregion wurden innerhalb weniger Tage weit über 100 Liter gemessen, örtlich sogar 170 Liter pro Quadratmeter. Aber auch im Inland wurden enorme Niederschlagsraten festgestellt.

Am Wochenende setzten sich die unwetterartigen Regenfälle fort und es kam bereits zu großflächigen Überschwemmungen. Länder wie Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien und Montenegro waren nun wieder betroffen. Schon im Sommer wurde die Region von Unwettern und anschließendem Hochwasser heimgesucht.

Am Sonntag nahm die Intensität der Regenfälle zum Glück schon wieder ab. Die aktuellen Prognosen zeigen, dass es auch in der neuen Woche weitgehend ruhig bleiben wird. Tief Dagmar schwächt sich weiter ab und zieht in Richtung Griechenland und der Türkei weiter, so wetter.net.
Anzeige
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Stoffwechsel und Durchblutung laufen witterungsbedingt verlangsamt ab. Dies führt zu niedrigem Blutdruck, aber auch Kopfweh und Migräne. Wetterfühlige Menschen klagen über Unwohlsein und bisweilen auch Schwindelgefühle. Leistung und Reaktion bleiben unterdurchschnittlich. Daher gehen Arbeiten schwer von der Hand.
Pollenflug
Die Belastung durch Gänsefuß- und Brennnesselpollen ist schwach bis mäßig. Die Konzentration von Ambrosiapollen ist überwiegend gering.
Ozon
< 90 µg Ozon / m³
Doch keine Bombe - trotzdem Sperrung im Kreuz Duisburg-Nord
Blindgängersuche
Zwar gibt's keine Blindgänger, wie befrüchtet. Trotzdem bleibt A59-Auffahrt nach Dinslaken gesperrt.
Forscher fordern mehr Überholverbot-Schilder am Niederrhein
Verkehr
Klare Kennzeichnung gefährlicher Passagen mit Schildern könnte helfe, schwere Unfälle zu vermeiden.
Scharia-Polizei läuft jetzt als "Pro Halal" durch Düsseldorf
Salafismus
Salafist Sven Lau will seine Ideologie offenbar weiter verbreiten. Neuer Name: "Pro Halal".
Facebook
Fotostrecken
Großbrand in Hilden
Bildgalerie
Feuerwehr
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Vogelperspektive