Das aktuelle Wetter Menden 4°C
powered by www.wetter.net
Warnungen:
  • Stadt und Kreis Aachen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Stadt Bielefeld:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Borken:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.33h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Coesfeld:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Euskirchen:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Oberbergischer Kreis:  Dauerregen mit Überflutungsgefahr.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 05.05h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Gütersloh:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Hamm:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Herford:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Heinsberg:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.33h bis 30.03.15 10.00h.   Hochsauerlandkreis:  Dauerregen mit Überflutungsgefahr.  Windböen, 50 bis 64 km/h.  Sturmböen, 65 bis 89 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Höxter:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Lippe:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Minden-Lübbecke:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Märkischer Kreis:  Dauerregen mit Überflutungsgefahr.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Stadt Münster:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Olpe:  Dauerregen mit Überflutungsgefahr.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Paderborn:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Rhein-Sieg Kreis:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.33h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Siegen-Wittgenstein:  Dauerregen mit Überflutungsgefahr.  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Soest:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Steinfurt:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Rhein-Sieg Kreis:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.33h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Unna:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.   Kreis Warendorf:  Windböen, 50 bis 64 km/h von 30.03.15 04.00h bis 30.03.15 10.00h.  
Wetter in Menden (Sauerland)
Montag, 30.03.2015
Morgens Mittags Abends
stark bewölkt Regen stark bewölkt
4°C 6°C 4°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 80% Richtung: westnordwest
Luftfeuchtigkeit: 64% Geschwindigk.: 52 km/h
Dienstag, 31.03.2015
Morgens Mittags Abends
Regen Regen Regen
9°C 7°C 4°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 80% Richtung: west
Luftfeuchtigkeit: 76% Geschwindigk.: 47 km/h
Mittwoch, 01.04.2015
Morgens Mittags Abends
bedeckt Schneeschauer Schneeschauer
3°C 4°C 3°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 30% Richtung: westnordwest
Luftfeuchtigkeit: 72% Geschwindigk.: 52 km/h
Wetternews:
Sonnenaktivität etwas stärker
Die Sonnenaktivität hat in den letzten Tagen wieder etwas zugenommen. Auch Polarlichter waren verbreitet zu sehen. Insgesamt wird sie in den nächsten Monaten aber weiterhin schwächer werden.
Anfang des Monats noch lag die Aktivität der Sonne recht niedrig. Eigentlich eine Fortsetzung des vorangegangenen Februars. Doch um die Mitte des Monats herum stieg die Intensität der Sonne wieder an. Polarlichter wurden ebenfalls bis in niedrige Breiten beobachtet. Seit dem 22. nimmt zudem die Anzahl der Flecken wieder zu.

Zwischen 60 und 80 Sonnenflecken können derzeit beobachtet werden. Doch schon in wenigen Tagen werden die meisten davon wieder am Rande der Sonnenscheibe verschwinden und sich somit aus unserem Beobachtungsbereich hinausbewegen.

Der aktuelle Monat zeigt auch den langfristigen Trend bereits an: In den nächsten Monaten und Jahren wird die Sonnenaktivität weiter abnehmen. Die Positionen der Sonnenflecken haben sich bereits deutlich näher an den solaren Äquator verlagert und die Polregionen sind auch im nicht sichtbaren Bereich stetig inaktiver geworden, so wetter.net.
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Die Witterung führt zu Gelenk-, Muskel-, Narben- und Gliederschmerzen. Ferner treten vermehrt asthmatische Beschwerden auf. Das allgemeine Wohlbefinden von Menschen, die unter Kopfweh- und Migräneattacken leiden, ist eingeschränkt. Durchblutung und Stoffwechsel laufen beschleunigt ab. Durch die erhöhte Zufuhr von Sauerstoff fühlt man sich munter und fit für den Tag.
Pollenflug
Die Belastung durch Weiden-, Pappel-, Ulmen-, Eschen- und Hainbuchenpollen ist schwach. Die Konzentration von Erlenpollen ist überwiegend gering.
Ozon
< 90 µg Ozon / m³
Rätselraten um die Düsseldorfer Krankenakte des Co-Piloten
Absturz
Der krankgeschriebene Co-Pilot Andreas Lubitz ließ sich an der Düsseldorfer Uniklinik behandeln....
Polizei in Dortmund setzte Schlagstöcke gegen Antifa ein
Demos
Zum zehnten Todestag des Punkers Thomas Schulz zog ein brisanter Demo-Marathon mit Neonazis,...
Staatsanwalt: Co-Pilot zerriss Krankschreibung für Flugtag
Katastrophe
Dramatische Wendung in der Germanwings-Katastrophe: Co-Pilot war für den Unglückstag...
Facebook
Fotostrecken
DFB-Pflichtsieg in Georgien
Bildgalerie
DFB-Team
Demo-Samstag in Dortmund
Bildgalerie
Aufmärsche
Let's Dance lässt Stars tanzen
Bildgalerie
Show-Format
51. Grimme-Preis in Marl
Bildgalerie
Preisverleihung