Wer hat Jugendliche mit Handbeil gesehen?

Menden..  Erneuter Zeugenaufruf: Die Polizei sucht weiterhin nach den bislang unbekannten Tätern, die sich am 8. Juni (bis ca. 19 Uhr) Zutritt zu einem Pegelgebäude des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW an der Max-Eyth-Straße verschafft haben (WP berichtete). Die Täter beschädigten eine Tür, Fenster, Verputz und einen Datentransferprozessor. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Gegen 19 Uhr kamen einem Zeugen auf dem Fußweg „Wunne“ drei Jugendliche, ca. 15 bis 16 Jahre alt, ca. 170 cm groß, entgegen. Einer der Jugendlichen trug offen ein Handbeil mit sich.