Wenn die Büchertante kommt

Bösperde.  . Eine junge Frau steht in einem gemütlich eingerichteten Wohnzimmer. Ihr gegenüber sitzt eine Gruppe: Mütter, Tanten, Omas hören gespannt zu. Die Frau greift zu einem bunten Kinderbuch und entführt die Zuhörerinnen in eine Welt kindgerechter Unterhaltung. Lustig und anschaulich stellt sie ein paar der ausgelegten Bücher vor. Herzlich willkommen auf der Bücher-Party mit Kinderbuchberaterin Agnetha Bolle.

Schwerpunkt Präsentation

Seit August 2014 ist die 31-Jährige Beraterin beim Verlag „lies + spiel“. Wie der Name schon sagt, gibt es dort Bücher und Spielzeug für Kinder bis zum zwölften Lebensjahr. Der Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder- und Jugendbücher einmal anders zu präsentieren. Die Idee: Durch eine entspannte und vor allem gemütliche Atmosphäre lasse es sich viel besser in den Artikeln stöbern. Dabei werde besonders darauf geachtet, dass das Angebot qualitativ hochwertig sei, Kinder spielerisch fördere und ihren Spaß am Lernen wecke.

Lesen ist ihr großes Hobby

Für die zweifache Mutter ist die Tätigkeit als Kinderbuchberaterin ein Segen. Lesen ist ein großes Hobby, für ihre Kinder ist sie immer auf der Suche nach spannenden und lustigen Büchern. Auch Lern- und Mitmachbücher sind ihr wichtig. „Außerdem bin ich total flexibel in der Tätigkeit, was meinen Kindern zugute kommt.“

Weitere Informationen – auch zu Bücherpartys, die Agnetha Bolle regelmäßig und zudem nach Absprache veranstaltet – erhalten interessierte Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten bei Agnetha Bolle unter 0151/61213083.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE