Wasservögel im Vorverkauf

Foto: WP

Menden..  2500 gelbe Quietscheenten schwimmen am Samstag, 6. Juni, zwischen der Bahnhofsbrücke und der Fußgängerbrücke Hönneinsel um den Sieg. Dort findet das zweite Mendener Lions-Entenrennen statt. „Nach dem großen Erfolg des ersten Entenrennens im Juni 2013 wollen die Enten wieder eine hohe Summe für den guten Zweck einschwimmen. Der Erlös der Aktion kommt zu 100 Prozent der Kinder- und Jugendarbeit der Lions zu Gute“, sagt der Clubpräsident Christian Volbert.

Das spannende Finish wird live moderiert, und die Gewinnnummern werden unmittelbar bekannt gegeben. Alle Losnummern werden anschließend auf den Webseiten des Lions-Clubs, der Stadtwerke Menden und Mendener Bank veröffentlicht. Den Besitzern der 30 schnellsten Enten winken Preise, unter anderem ein E-Bike im Wert von 2000 Euro, ein Cross-Bike, ein iPad, ein Smartphone.

Ab sofort Losverkauf

Die Lose können ab sofort an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: Mendener Bank (Menden, Lendringsen, Bösperde), Stadtwerke Menden, Märkische Bank Poststraße, Buchhandlung Daub, Allianz-Kuhlemann und in der Apotheke Köster.

Besucher des Mendener Mittelalter- und Frühlingsmarktes haben am 9. und 10. Mai die Möglichkeit, am Info-Stand des Lions-Clubs (gegenüber dem Kirmespferd-Denkmal am alten Rathaus) die Rennlizenzen der Entchen als nummeriertes Los für 5 Euro pro Stück zu erwerben.