Walram trauert um Eghard Schmöle

Menden..  Mit Bestürzung haben Kollegium, Eltern und die Schülerinnen und Schüler des Walram-Gymnasiums vom Tode des Vorsitzenden ihres schulischen Fördervereins der Ehemaligen, Freunde und Förderer des Walram-Gymnasiums erfahren.

Rechtsanwalt Eghard Schmöle hat seit dem Jahr 1996 bis heute die Geschicke des Vereins der Freunde und Förderer des Walram-Gymnasiums ehrenamtlich mit sehr viel Engagement geleitet. In seiner Zeit als Vereinsvorsitzender hat Eghard Schmöle die Ausstattung von Lehrräumen mit aktuellen Medien tatkräftig gefördert.

Unterstützung von Schülern

Genauso wichtig aber war ihm stets die finanzielle Unterstützung von Schülern bei schulischen Unternehmungen wie Wander- und Studienfahrten. Jedes Jahr organisierte Eghard Schmöle, selbst ehemaliger Schüler des Walram-Gymnasiums, das Pfingsttreffen der Ehemaligen.

Zuletzt war er, zusammen mit dem Vorsitzenden des Fördervereins des Heilig-Geist-Gymnasiums, damit beschäftigt, die beiden Fördervereine zusammenzuführen.