Vorbeugende Gymnastik

Menden..  Im Städtischen Seniorentreff und in Lendringsen beginnen neue Kurse zur Vorbeugenden Osteoporose-Gymnastik. Die Angebote richten sich an Frauen, die das Problem „Knochenverlust“ in den Griff bekommen wollen. Zum Aufbau und zur Erhaltung gesunder Knochen leistet gezielte Gymnastik einen wichtigen Beitrag. Körperliche Aktivität lindert nicht nur Beschwerden, sondern trägt zur Förderung des Knochenstoffwechsels bei.

Neue Kurse starten am Montag, 20. Juli, im Seniorentreff, Neumarkt 3, Kurs 1 von 9.15 bis 10.15 Uhr, Kurs 2 von 10.30 bis 11.30 Uhr, und Mittwoch, 22. Juli,in Lendringsen in der Fischkuhle von 10 bis 11 Uhr. Die Kursgebühr beläuft sich auf 27,50 Euro für zehn Vormittage. Kursleiterin ist Gerhild Jäger.