Vorbereitungen für Veranstaltung „Menden à la Carte“ laufen

Menden..  Die Neuauflage der Gastronomie-Veranstaltung „Menden à la Carte“ scheint gesichert. „Ich freue mich, dass unser Gastronomieteam für 2015 jetzt komplett ist“, sagt Organisationsleiter Hermann Niehaves. Den Cocktailstand übernimmt jetzt Farhad Jozeh-Ramazani, der das Restaurant Salsa betreibt. „Besonders schön ist, dass mit ihm ein weiterer Mendener Gastronom dabei ist“, sagt Organisationsleiter Hermann Niehaves.

Die beliebte Veranstaltung findet in diesem Jahr am Wochenende vom 14. bis zum 16. August statt. Bis dahin sei noch viel zu tun, heißt es aus dem Kreis der Organisatoren. Die Farbgestaltung des Platzes und die Dekoration waren bei einem Vorbereitungstreffen Themen. Es ging auch um die Anzahl der Sitzplätze und das Kulturprogramm. Auch ein neuer Torbogen für die Oldtimer-Rallye „Monte Menden Classic“ ist in Planung. Der alte ist nach vielen Jahren überholungsbedürftig.

Der ganze Bereich der Cocktailbar soll in diesem Jahr aufgewertet werden. Mehr Platz und schönere Sitzgelegenheiten sollen für Lounge-Feeling auf dem großen Platz am Neuen Rathaus sorgen.