Von Garbeck aus rund um Neuenrade

Lendringsen..  Die Wandergruppe „Franz Lenze“ trifft sich am Samstag ab 8.30 Uhr am Parkplatz Haus Lenze beim Freizeitzentrum Biebertal in Lendringsen. Die Abfahrt nach Garbeck erfolgt in Fahrgemeinschaften um 8.45 Uhr.

Die Wanderung von 21 Kilometern führt entlang des Garbachs bis in sein Quellgebiet. Weiter geht es vorbei am Waldfriedhof zu den nächsten Highlights der Wanderung. Der Kohlberg mit dem Quittmannsturm, von dem sehr schöne Ausblicke ins Ebbegebirge bzw. ins Lennebergland möglich sind, und die Hönnequelle, die nach den Regenfällen der letzten Tage ordentlich Wasser führen sollte.

Zum Hexentanzplatz

Die Route führt dann westlich und südlich an Neuenrade vorbei bis zum Hexentanzplatz, einem alten Richtplatz und Kreuzung mittelalterlicher Handelswege, und weiter nach Küntrop. Danach folgt ein letzter Anstieg auf die Anhöhen von Garbeck und oberhalb des Fuhlbraucksiepens geht es zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Die bisherigen Wetterprognosen für Samstag sind gut, doch die Wanderung findet auch bei einer leicht unbeständigen Witterung statt. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Eine Einkehr nach der Wanderung kann abgesprochen werden.