Veganer Kochkurs

Iserlohn..  Die Ortsgruppe Sauerland der Tierrechtsorganisation Animal Rights Watch bietet am kommenden Samstag, 25. April, von 11 bis etwa 14 Uhr einen Kurs an, der an die vegane Kochweise heranführen soll. Der genaue Treffpunkt wird den Teilnehmenden noch mitgeteilt, denn bevor die veganen Leckereien im Jugendzentrum Karnacksweg gekocht werden, wird zunächst gemeinsam eingekauft.

Veganismus ist schon lange keine exotische Randerscheinung mehr, es wird oft in den Medien darüber berichtet, und es gibt unzählige Internetseiten, die tierproduktfreie Rezepte auflisten. Trotzdem fürchten manche Interessierte noch die Umstellung zu einer veganen Lebensweise. Durch den Kochkurs sollen letzte Ängste aufgehoben und noch vorhandene Wissenslücken gefüllt werden. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die große Vielfalt des Veganismus selbst zu entdecken, denn das ist nicht nur Tofu, Soja und Grünkernbratling, sondern noch vieles mehr. Der Kurs kostet pro Person 8 Euro . Eine Anmeldung ist notwendig, und zwar per E-Mail an sauerland@ariwa.org oder unter 0176/86760833. Dort gibt es auch weitere Infos.